So installieren Sie 7-Zip auf Manjaro

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie 7-Zip auf Manjaro installieren. 7-Zip ist ein leistungsstarker und vielseitiger Open-Source-Dateiarchivierer, der hohe Komprimierungsraten bietet und eine Vielzahl von Formaten unterstützt, darunter 7z, ZIP, RAR und mehr. Als Manjaro-Linux-Benutzer benötigen Sie möglicherweise ein zuverlässiges Dateikomprimierungstool wie 7-Zip.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie zumindest über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie im Root-Konto ausgeführt werden. Andernfalls müssen Sie möglicherweise Folgendes hinzufügen:sudo‚ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die Schritt-für-Schritt-Installation des Open-Source-Dateiarchivierers 7-Zip auf einem Manjaro Linux.

Voraussetzungen

  • Ein Server oder Desktop, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt wird: Manjaround andere Arch-basierte Distributionen.
  • Grundlegende Vertrautheit mit der Befehlszeilenschnittstelle (CLI).
  • SSH-Zugriff auf den Server (oder öffnen Sie einfach Terminal, wenn Sie sich auf einem Desktop befinden).
  • Eine stabile Internetverbindung ist für das Herunterladen und Installieren von Paketen von entscheidender Bedeutung. Überprüfen Sie Ihre Verbindung, bevor Sie fortfahren.
  • Zugriff auf ein Manjaro-Linux-System mit einem Nicht-Root-Sudo-Benutzer oder Root-Benutzer.

Installieren Sie 7-Zip auf Manjaro

Schritt 1. Aktualisieren Sie Ihr System.

Bevor Sie mit der Installation beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr Manjaro-System bereit ist. Aktualisieren Sie zunächst Ihr System auf die neueste Version, um Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden. Öffnen Sie Ihr Terminal und führen Sie Folgendes aus:

sudo pacman -Syu

Dieser Befehl synchronisiert die Paketdatenbanken und aktualisiert alle veralteten Pakete auf ihre neuesten Versionen.

Schritt 2. 7-Zip auf Manjaro installieren.

Manjaro Linux bietet mehrere Methoden zur Installation von 7-Zip und richtet sich an Benutzer mit unterschiedlichen Vorlieben und Fähigkeiten. In diesem Abschnitt behandeln wir drei beliebte Installationsmethoden: die Verwendung von Pacman, Pamac (GUI) und Snap.

  • 7-Zip mit Pacman installieren

Pacman ist der Befehlszeilen-Paketmanager für Manjaro und andere Arch-basierte Linux-Distributionen. Um 7-Zip mit Pacman zu installieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

sudo pacman -Sy

Installieren Sie das p7zip-Paket mit dem folgenden Befehl:

sudo pacman -S p7zip

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie sie überprüfen, indem Sie Folgendes ausführen:

7z
  • 7-Zip mit Pamac (GUI) installieren

Pamac ist der grafische Paketmanager für Manjaro und bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche für die Installation und Verwaltung von Software. Um 7-Zip mit Pamac zu installieren, befolgen Sie diese Schritte:

  • Öffnen Sie Pamac (Software hinzufügen/entfernen) aus Ihrem Anwendungsmenü.
  • Geben Sie in der Suchleiste „p7zip“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Suchen Sie das p7zip-Paket in den Suchergebnissen und klicken Sie daneben auf die Schaltfläche „Installieren“.
  • Klicken Sie auf „Übernehmen“, um den Installationsvorgang zu starten.
  • Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie sie überprüfen, indem Sie ein Terminal öffnen und Folgendes ausführen:

    7z
    • 7-Zip mit Snap installieren

    Snap ist ein universeller Paketmanager, der von Canonical, dem Unternehmen hinter Ubuntu, entwickelt wurde. Es ermöglicht Benutzern die Installation und Ausführung von Anwendungen in einer Sandbox-Umgebung und sorgt so für bessere Sicherheit und Kompatibilität zwischen verschiedenen Linux-Distributionen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um 7-Zip mit Snap on Manjaro zu installieren:

    sudo pacman -S snapd

    Aktivieren Sie die Snapd-Systemd-Einheit:

    sudo systemctl enable --now snapd.socket

    Installieren Sie 7-Zip mit dem folgenden Befehl:

    sudo snap install p7zip-desktop

    Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie sie überprüfen, indem Sie ein Terminal öffnen und Folgendes ausführen:

    7z

    Schritt 3. Verwendung von 7-Zip auf Manjaro.

    Nachdem Sie nun 7-Zip auf Ihrem Manjaro-System installiert haben, wollen wir uns einige grundlegende Anwendungsbeispiele zum Komprimieren und Extrahieren von Dateien ansehen.

    Um Dateien mit 7-Zip zu komprimieren, verwenden Sie den folgenden Befehl:

    7z a archive_name file_name

    Um Dateien aus einem 7-Zip-Archiv zu extrahieren, verwenden Sie den folgenden Befehl:

    7z x archive_name

    7-Zip bietet außerdem erweiterte Funktionen wie Passwortschutz und die Aufteilung von Archiven in kleinere Teile. Um ein passwortgeschütztes Archiv zu erstellen, verwenden Sie den folgenden Befehl:

    7z a -p{password} archive_name file_name

    Um ein Archiv in kleinere Teile aufzuteilen, verwenden Sie den folgenden Befehl:

    7z a -v{size} archive_name file_name

    Ersetzen {size} mit der gewünschten Größe für jedes Teil (z. B. 100M für 100-MB-Teile), archive_name mit dem Namen der komprimierten Datei und file_name mit dem Namen der Datei oder des Verzeichnisses, die Sie komprimieren möchten.

    Glückwunsch! Sie haben 7-Zip erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation der neuesten Version des 7-Zip-Dateiarchivierers auf dem Manjaro-System verwendet haben. Für zusätzliche Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, die offizielle 7-Zip-Website zu besuchen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert