So installieren Sie Anaconda auf Fedora 39

Installieren Sie Anaconda auf Fedora 39

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Anaconda auf Fedora 39 installieren. In dem Bereich der Datenwissenschaftein Werkzeug hat entstand als Game-Changer: Anaconda. Das ist offen-Quellenverteilung von Python und R hat Revolutiondie Art und Weise Daten Wissenschaftler verwalten Pakete und Software bereitstellen. Mit seiner Robustheit Sammlung von über 1500 Daten WissenschaftspaketeAnaconda hat unentbehrlich werden Werkzeug für Daten Wissenschaftler weltweit.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie zumindest über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie im Root-Konto ausgeführt werden. Andernfalls müssen Sie möglicherweise Folgendes hinzufügen:sudo‚ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die Schritt-für-Schritt-Installation der Anaconda auf einem Fedora 39.

Voraussetzungen

Bevor wir mit dem Installationsprozess beginnen, stellen wir sicher, dass Sie über alles verfügen, was Sie benötigen:

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt wird: Fedora 39.
  • Es wird empfohlen, eine Neuinstallation des Betriebssystems zu verwenden, um mögliche Probleme zu vermeiden.
  • Um Befehle ausführen zu können, benötigen Sie Zugriff auf das Terminal. Zu diesem Zweck stellt Fedora 39 die Terminal-Anwendung bereit. Sie finden es in Ihrem Anwendungsmenü.
  • Eine Netzwerkverbindung oder ein Internetzugang zum Herunterladen der Anaconda-Pakete.
  • A non-root sudo user oder Zugriff auf die root user. Wir empfehlen, als zu agieren non-root sudo userda Sie Ihrem System schaden können, wenn Sie als Root nicht vorsichtig sind.

Installieren Sie Anaconda auf Fedora 39

Schritt 1. Vor der Installation jede neue Softwarees ist ein gutes Übung zum Aktualisieren die Systempakete. Dies stellt sicher dass Ihr System ist aktuell, reduzierend potenzielle Konflikte und verstärkend Sicherheit. Offen Das Terminal und führen Sie Folgendes aus Befehl:

sudo dnf clean all
sudo dnf update

Schritt 2. Anaconda auf Fedora 39 installieren.

Mit Ihrem System aktualisiert, die Der nächste Schritt ist um die herunterzuladen Anaconda-Installationsprogramm. Du kannst das Verwendung der curl Befehldie überträgt Daten von bzw an einen Server. Laufen die folgende Befehl in deinem Terminal:

 curl -O https://repo.anaconda.com/archive/Anaconda3-2023.09-0-Linux-x86_64.sh

Dieser Befehl lädt das Anaconda-Installationsprogramm aus dem offiziellen Anaconda-Repository herunter. Der -O Option sagt curl um die heruntergeladene Datei unter ihrem ursprünglichen Namen zu speichern.

Beim Herunterladen von Software ist die Datenintegrität von größter Bedeutung. Durch die Überprüfung der SHA256-Prüfsumme des heruntergeladenen Installationsprogramms wird sichergestellt, dass das Installationsprogramm nicht beschädigt ist und nicht manipuliert wurde. Führen Sie den folgenden Befehl aus:

sha256sum Anaconda3-2023.09-0-Linux-x86_64.sh

Dieser Befehl berechnet die SHA256-Prüfsumme des Installers und zeigt sie an. Sie können diese mit der auf der Anaconda-Website bereitgestellten Prüfsumme vergleichen, um sicherzustellen, dass sie übereinstimmen.

Nachdem Sie nun die Integrität des Installationsprogramms überprüft haben, ist es an der Zeit, es auszuführen. Verwenden Sie den folgenden Befehl:

bash Anaconda3-2023.09-0-Linux-x86_64.sh

Dieser Befehl startet das Anaconda-Installationsprogramm. Das Installationsprogramm führt Sie durch den Installationsprozess.

Während des Installationsvorgangs werden Sie aufgefordert, die Lizenzvereinbarung zu lesen und zu akzeptieren. Es ist wichtig, diese Vereinbarung durchzulesen, um die Nutzungsbedingungen für Anaconda zu verstehen. Sobald Sie die Vereinbarung akzeptiert haben, wird die Installation fortgesetzt.

Nach Abschluss der Installation ist es wichtig zu überprüfen, ob Anaconda korrekt installiert wurde. Schließen Sie das Terminal, öffnen Sie es erneut und führen Sie dann Folgendes aus:

conda list

Wenn Anaconda korrekt installiert ist, zeigt dieser Befehl eine Liste der installierten Pakete an. Der Blick auf diese Liste bestätigt, dass Anaconda einsatzbereit ist.

Schritt 3. Beheben häufiger Probleme.

Trotz sorgfältiger Vorbereitung können während des Installationsvorgangs Probleme auftreten. In diesem Abschnitt finden Sie Lösungen für häufig auftretende Probleme.

  • Ausgabe: Der curl Befehl wurde nicht gefunden.
    Lösung: Installieren curl mit dem Befehl sudo dnf install curl -y.
  • Ausgabe: Die SHA256-Prüfsumme stimmt nicht mit der auf der Anaconda-Website angegebenen überein.
    Lösung: Dies könnte auf ein beschädigtes oder manipuliertes Installationsprogramm hinweisen. Löschen Sie das Installationsprogramm mit rm Anaconda3-2023.09-0-Linux-x86_64.sh und wiederholen Sie Schritt 2.
  • Ausgabe: Der conda Der Befehl wird nach der Installation nicht gefunden.
    Lösung: Dies könnte daran liegen, dass der PATH nicht richtig eingestellt ist. Fügen Sie Anaconda zu Ihrem PATH hinzu, indem Sie hinzufügen export PATH=/home/yourusername/anaconda3/bin:$PATH zu deinem .bashrc oder .bash_profile Datei.

Glückwunsch! Sie haben Anaconda erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation von Anaconda auf Ihrem Fedora 39-System verwendet haben. Für zusätzliche oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, hier nachzuschauen die offizielle Anaconda-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert