So installieren Sie AWS CLI unter Ubuntu 24.04 LTS

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie AWS CLI unter Ubuntu 24.04 LTS installieren. Die Amazon Web Services Command Line Interface (AWS CLI) ist ein unverzichtbares Tool für Entwickler, Systemadministratoren und DevOps-Experten, die AWS-Services verwalten. Es ermöglicht Benutzern, über ein Terminal mit verschiedenen AWS-Diensten zu interagieren, Aufgaben zu automatisieren und Arbeitsabläufe zu optimieren.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie zumindest über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie im Root-Konto ausgeführt werden. Andernfalls müssen Sie möglicherweise Folgendes hinzufügen:sudo‚ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die Schritt-für-Schritt-Installation von AWS CLI auf Ubuntu 24.04 (Noble Numbat). Sie können die gleichen Anweisungen auch für Ubuntu 22.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint, Elementary OS, Pop!_OS und mehr befolgen.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme läuft: Ubuntu und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint.
  • Es wird empfohlen, eine Neuinstallation des Betriebssystems zu verwenden, um mögliche Probleme zu vermeiden.
  • SSH-Zugriff auf den Server (oder öffnen Sie einfach Terminal, wenn Sie sich auf einem Desktop befinden).
  • Eine aktive Internetverbindung. Sie benötigen eine Internetverbindung, um die erforderlichen Pakete und Abhängigkeiten herunterzuladen.
  • Ein Ubuntu 24.04-System mit Root-Zugriff oder ein Benutzer mit Sudo-Berechtigungen.

Installieren Sie AWS CLI auf Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat

Schritt 1. Aktualisieren des Paket-Repositorys.

Es ist wichtig, dass Sie Ihr System auf dem neuesten Stand halten, um potenzielle Kompatibilitätsprobleme und Sicherheitslücken zu vermeiden. Öffnen Sie Ihr Terminal und führen Sie die folgenden Befehle aus, um die Paketlisten zu aktualisieren und installierte Pakete zu aktualisieren:

sudo apt update

Dieser Befehl ruft die neuesten Paketinformationen aus den Ubuntu-Repositorys ab, sodass Sie die neueste Version von AWS CLI und seinen Abhängigkeiten installieren können. Die Aktualisierung des Paket-Repositorys ist für die Aufrechterhaltung der Sicherheit und Stabilität Ihres Systems von entscheidender Bedeutung.

Schritt 2. AWS CLI unter Ubuntu 24.04 installieren.

Es gibt drei Hauptmethoden, um AWS CLI unter Ubuntu 24.04 LTS zu installieren: Verwendung des APT-Paketmanagers, Herunterladen von der offiziellen AWS-Website oder Verwendung des Snap-Paketmanagers. Jede Methode hat ihre Vorteile und wir werden sie im Detail untersuchen.

  • Methode 1: Verwenden des APT-Paketmanagers

Der einfachste Weg, AWS CLI zu installieren, ist über den APT-Paketmanager. Folge diesen Schritten:

sudo apt install awscli

Überprüfen Sie die Installation:

aws --version

Diese Methode ist unkompliziert und stellt sicher, dass die AWS CLI in den Paketmanager Ihres Systems integriert ist, was Aktualisierungen und Wartung komfortabler macht.

  • Methode 2: Installation von der offiziellen AWS-Website

Die Installation von AWS CLI von der offiziellen Website garantiert, dass Sie über die neueste Version verfügen und bietet mehr Kontrolle über den Installationsprozess. So geht’s:

curl "https://awscli.amazonaws.com/awscli-exe-linux-x86_64.zip" -o "awscliv2.zip"

Entpacken Sie das Paket:

unzip awscliv2.zip

Installieren Sie nun AWS CLI mit dem folgenden Befehl:

sudo ./aws/install

Überprüfen Sie die Installation:

aws --version

Wenn Sie das offizielle Paket verwenden, können Sie sicher sein, dass Sie über die neuesten Funktionen und Fehlerbehebungen verfügen.

  • Methode 3: Verwenden des Snap Package Managers

Snap ist ein beliebter Paketmanager, der einen Container-Ansatz für die Softwareinstallation bietet. So installieren Sie AWS CLI mit Snap:

sudo apt install snapd

Installieren Sie AWS CLI:

sudo snap install aws-cli --classic

Überprüfen Sie die Installation:

aws --version

Die Snap-Installation bietet eine isolierte Umgebung für AWS CLI, was für die Verwaltung mehrerer Versionen oder die Vermeidung von Konflikten mit anderen Systempaketen von Vorteil sein kann.

Schritt 3. AWS CLI konfigurieren.

Nach der Installation von AWS CLI müssen Sie es mit Ihren AWS-Anmeldeinformationen konfigurieren. Führen Sie den folgenden Befehl aus:

aws configure

Sie werden aufgefordert, Ihren AWS-Zugriffsschlüssel, Ihren geheimen Zugriffsschlüssel, Ihre Standardregion und Ihr Ausgabeformat einzugeben. Wenn Sie Ihre Zugriffsschlüssel nicht haben, erstellen Sie sie in der IAM-Verwaltungskonsole.

Für die erweiterte Konfiguration können Sie mehrere Profile einrichten, um verschiedene AWS-Konten oder -Regionen zu verwalten. Verwenden Sie dazu die --profile Flagge:

aws configure --profile my-profile

Um sicherzustellen, dass AWS CLI korrekt installiert ist, führen Sie einen einfachen Befehl aus, z. B. das Auflisten Ihrer S3-Buckets:

aws s3 ls

Wenn der Befehl ohne Fehler ausgeführt wird, ist Ihre Installation erfolgreich.

Schritt 4. Beheben häufiger Installationsprobleme.

Wenn während des Installationsvorgangs Probleme auftreten, finden Sie hier einige häufig auftretende Probleme und deren Lösungen:

  • Abhängigkeitsfehler: Stellen Sie sicher, dass Sie die erforderlichen Abhängigkeiten installiert haben, z. B. Python und Pip. Sie können sie mit installieren sudo apt install python3 python3-pip.
  • AWS CLI wird nicht ausgeführt: Stellen Sie sicher, dass sich die AWS CLI-Binärdatei im PATH Ihres Systems befindet. Sie können es durch Ausführen hinzufügen export PATH=$PATH:/usr/local/bin/aws.
  • PATH-Probleme: Wenn Sie das offizielle Paket verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie das Installationsskript mit ausführen sudo um sicherzustellen, dass die Binärdatei am richtigen Ort platziert wird.

Glückwunsch! Sie haben AWS CLI erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation von AWS CLI auf dem Ubuntu 24.04 LTS-System verwendet haben. Für weitere Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, hier nachzuschauen die AWS CLI-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert