So installieren Sie Azure CLI unter Ubuntu 24.04 LTS

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Azure CLI unter Ubuntu 22.04 LTS installieren. Azure CLI ist eine Reihe von Befehlen verwendet, um zu verwalten Azure-Ressourcen. Es ist entworfen Skripte erstellen einfach, automatisieren Aufgaben erledigen und verwalten Azure-Ressourcen in einer unkomplizierten Benehmen. Azurblau CLI ist Open Source und verfügbar auf GitHub, das bedeutet, dass es kontinuierlich ist aktualisiert und verbessert durch die Gemeinde.

Die Vorteile der Verwendung von Azure CLI gibt es zahlreich. Es bietet ein einheitliches Scripting Erfahrung und es ist optimiert für die Verwaltung und verwalten Azure-Ressourcen aus dem Befehl Linie. Es auch bietet eine saubere Syntax, reich Ausdrucksmöglichkeitenund umfassend Befehlsdetailswas es zu einem macht bevorzugte Wahl für viele Entwickler.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie zumindest über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie im Root-Konto ausgeführt werden. Andernfalls müssen Sie möglicherweise Folgendes hinzufügen:sudo‚ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die Schritt-für-Schritt-Installation der Azure CLI auf Ubuntu 22.04 (Jammy Jellyfish). Sie können die gleichen Anweisungen auch für Ubuntu 22.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint, Elementary OS, Pop!_OS und mehr befolgen.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme läuft: Ubuntu 22.04, 20.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint.
  • SSH-Zugriff auf den Server (oder öffnen Sie einfach Terminal, wenn Sie sich auf einem Desktop befinden).
  • Grundkenntnisse der Linux-Befehlszeilenschnittstelle (CLI). In dieser Anleitung wird davon ausgegangen, dass Sie mit der Ausführung von Befehlen in einem Terminal vertraut sind.
  • Eine aktive Internetverbindung. Sie benötigen eine Internetverbindung, um die erforderlichen Pakete und Abhängigkeiten für Azure CLI herunterzuladen.
  • A non-root sudo user oder Zugriff auf die root user. Wir empfehlen, als zu agieren non-root sudo userda Sie Ihrem System schaden können, wenn Sie als Root nicht vorsichtig sind.

Installieren Sie Azure CLI auf Ubuntu 24.04 LTS Jammy Jellyfish

Schritt 1. Vor der Installation Azure CLI, esist wichtig für das System aktualisieren Pakete. Das versichert dass du hast die letzte Version aller Pakete und ihre Abhängigkeiten. Öffnen Sie ein Terminal und führen Sie Folgendes aus Befehl:

sudo apt update
sudo apt upgrade

Als nächstes installieren das Nötige Pakete mit die folgende Befehl unten:

sudo apt install ca-certificates curl apt-transport-https lsb-release gnupg

Schritt 2. Installation Azure CLI auf Ubuntu 22.04.

Nachdem die erforderlichen Pakete installiert sind, können Sie nun mit der Installation der Azure CLI fortfahren. Laden Sie zunächst den Microsoft-Signaturschlüssel mit dem folgenden Befehl herunter und installieren Sie ihn:

curl -sL https://packages.microsoft.com/keys/microsoft.asc | gpg --dearmor | sudo tee /etc/apt/trusted.gpg.d/microsoft.gpg > /dev/null

Fügen Sie als Nächstes das Azure CLI-Software-Repository hinzu. Dieses Repository enthält die Paketdateien für Azure CLI. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um das Repository hinzuzufügen:

echo "deb [arch=amd64] https://packages.microsoft.com/repos/azure-cli/ $(lsb_release -cs) main" | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/azure-cli.list

Installieren Sie abschließend die Azure-Befehlszeilenschnittstelle mithilfe von apt Paket-Manager. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Azure CLI zu installieren:

sudo apt update
sudo apt install azure-cli

Überprüfen Sie nach der Installation der Azure CLI die Installation, indem Sie die Azure CLI-Version überprüfen. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Version anzuzeigen:

az --version

Wenn eine neuere Version der Azure CLI verfügbar ist, können Sie diese mithilfe von aktualisieren apt Paket-Manager. Führen Sie die folgenden Befehle aus, um Azure CLI zu aktualisieren:

sudo apt update
sudo apt upgrade azure-cli

Schritt 3. Anmelden bei Azure über die CLI.

Nachdem Azure CLI installiert und aktualisiert wurde, können Sie sich jetzt bei Ihrem Azure-Konto anmelden. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Anmeldevorgang zu starten:

az login

Dieser Befehl öffnet ein neues Browserfenster, in dem Sie den Authentifizierungsprozess abschließen können. Wenn Sie Azure CLI auf einem Remoteserver ausführen, können Sie den im Terminal angezeigten Gerätecode zur Authentifizierung auf einem anderen Gerät verwenden.

Azure CLI bietet eine breite Palette von Befehlen zum Verwalten von Azure-Ressourcen. Hier sind einige gängige Befehle und ihre Verwendung:

  • az group create: Erstellt eine neue Ressourcengruppe.
  • az vm create: Erstellt eine neue virtuelle Maschine.
  • az storage account create: Erstellt ein neues Speicherkonto.

Glückwunsch! Sie haben Azure CLI erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation von Azure CLI auf dem Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish-System verwendet haben. Für weitere Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, hier nachzuschauen die offizielle Azure CLI-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert