So installieren Sie Gogs unter Ubuntu 22.04 LTS

Installieren Sie Gogs unter Ubuntu 22.04

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Gogs unter Ubuntu 22.04 LTS installieren. Gogs, kurz für Go Git Service, ist ein leichter, selbst gehosteter Git-Dienst, der viele Funktionalitäten von Plattformen wie GitHub und GitLab widerspiegelt. Es ist in Go geschrieben und somit eine äußerst effiziente und portable Lösung für alle Ihre Anforderungen an die Versionskontrolle.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie zumindest über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie im Root-Konto ausgeführt werden. Andernfalls müssen Sie möglicherweise Folgendes hinzufügen:sudo‚ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen Schritt für Schritt die Installation der Gogs auf Ubuntu 22.04 (Jammy Jellyfish). Sie können die gleichen Anweisungen auch für Ubuntu 22.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint, Elementary OS, Pop!_OS und mehr befolgen.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme läuft: Ubuntu 22.04, 20.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint.
  • SSH-Zugriff auf den Server (oder öffnen Sie einfach Terminal, wenn Sie sich auf einem Desktop befinden).
  • Grundkenntnisse der Linux-Befehlszeilenschnittstelle (CLI). In dieser Anleitung wird davon ausgegangen, dass Sie mit der Ausführung von Befehlen in einem Terminal vertraut sind.
  • Eine aktive Internetverbindung. Sie benötigen eine Internetverbindung, um die erforderlichen Pakete und Abhängigkeiten für Gogs herunterzuladen.
  • A non-root sudo user oder Zugriff auf die root user. Wir empfehlen, als zu agieren non-root sudo userda Sie Ihrem System schaden können, wenn Sie als Root nicht vorsichtig sind.

Installieren Sie Gogs auf Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish

Schritt 1. Bevor wir mit dem Installationsprozess beginnen, müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass Ihr System auf dem neuesten Stand ist. Führen Sie die folgenden Befehle aus, um Ihre Systempakete zu aktualisieren:

sudo apt update
sudo apt upgrade

Als nächstes installieren Sie die erforderlichen Abhängigkeiten. Für diese Anleitung verwenden wir Git und SQLite. Installieren Sie sie mit den folgenden Befehlen:

sudo apt install git sqlite3

Schritt 2. Gogs unter Ubuntu 22.04 installieren.

Um Gogs zu installieren, laden Sie zunächst die neueste Binärdatei von der offiziellen Gogs-Website herunter. Du kannst den … benutzen wget Befehl, um es direkt auf Ihren Server herunterzuladen:

wget https://github.com/gogs/gogs/releases/download/v0.13.0/gogs_0.13.0_linux_amd64.tar.gz

Als nächstes extrahieren Sie das heruntergeladene Archiv mit tar Befehl:

tar -xvf gogs_0.13.0_linux_amd64.tar.gz

Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, einen dedizierten Systembenutzer für die Ausführung von Gogs zu erstellen. Sie können dies mit dem tun adduser Befehl:

sudo adduser --system --group --disabled-password --shell /bin/bash --home /home/gogs --gecos 'Gogs' gogs

Schritt 3. Gogs konfigurieren.

Gogs wird mit einer Beispielkonfigurationsdatei geliefert, die Sie als Ausgangspunkt verwenden können. Kopieren Sie diese Datei in die eigentliche Konfigurationsdatei:

cp /path/to/gogs/conf/app.ini.sample /path/to/gogs/conf/app.ini

Öffnen Sie die Konfigurationsdatei mit Ihrem bevorzugten Texteditor und ändern Sie die erforderlichen Felder nach Ihren Wünschen. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise die ändern DOMAIN, HTTP_PORT, ROOT_URLund Datenbankeinstellungen.

Gogs unterstützt mehrere Datenbanken, darunter MariaDB, PostgreSQL und SQLite3. Für diese Anleitung verwenden wir SQLite3, das wir zuvor installiert haben. Stellen Sie in der Gogs-Konfigurationsdatei sicher, dass die folgenden Einstellungen unter vorhanden sind [database] Abschnitt:

TYPE = sqlite3
PATH = /path/to/gogs/data/gogs.db

Nachdem Gogs nun installiert und konfiguriert ist, ist es an der Zeit, den Dienst zu starten. Sie können dies mit dem tun systemctl Befehl:

sudo systemctl start gogs

Um sicherzustellen, dass Gogs bei jedem Systemstart automatisch startet, aktivieren Sie den Dienst:

sudo systemctl enable gogs

Schritt 4. Zugriff auf die Gogs-Weboberfläche.

Sie können über einen Webbrowser auf die Gogs-Weboberfläche zugreifen, indem Sie die IP-Adresse oder Domäne Ihres Servers eingeben, gefolgt von der Portnummer, die Sie in der Konfigurationsdatei angegeben haben. Der Standardport ist 3000. Wenn die IP-Adresse Ihres Servers also 192.168.1.100 ist, würden Sie zu navigieren http://192.168.1.100:3000.

Glückwunsch! Sie haben Gogs erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation der Gogs auf dem Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish-System verwendet haben. Für weitere Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, hier nachzuschauen die offizielle Gogs-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert