So installieren Sie Immich unter Ubuntu 22.04 LTS

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Immich auf Ubuntu 22.04 LTS installieren. Immich ist eine beliebte, selbst gehostete Foto- und Video-Backup-Lösung, die es Benutzern ermöglicht, die Kontrolle über ihre wertvollen Erinnerungen zu übernehmen. Mit robusten Funktionen ähnlich wie Google Fotos und einem datenschutzorientierten Ansatz ist Immich zur ersten Wahl für Technikbegeisterte geworden, die ein personalisiertes Medienverwaltungssystem suchen.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie zumindest über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie im Root-Konto ausgeführt werden. Andernfalls müssen Sie möglicherweise Folgendes hinzufügen:sudo‚ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die Schritt-für-Schritt-Installation des Immich unter Ubuntu Linux. Sie können die gleichen Anweisungen auch für Ubuntu 22.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint, Elementary OS, Pop!_OS und mehr befolgen.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme läuft: Ubuntu 22.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint.
  • SSH-Zugriff auf den Server (oder öffnen Sie einfach Terminal, wenn Sie sich auf einem Desktop befinden).
  • Grundkenntnisse der Linux-Befehlszeilenschnittstelle (CLI). In dieser Anleitung wird davon ausgegangen, dass Sie mit der Ausführung von Befehlen in einem Terminal vertraut sind.
  • Eine aktive Internetverbindung. Sie benötigen eine Internetverbindung, um die erforderlichen Pakete und Abhängigkeiten für Immich herunterzuladen.
  • Ein Benutzerkonto mit Root- oder Sudo-Berechtigungen zum Ausführen administrativer Befehle.

Installieren Sie Immich auf Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish

Schritt 1. Bevor Sie neue Software installieren, empfiehlt es sich, Ihre Paketliste zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass Sie die neuesten Versionen der Software und Abhängigkeiten erhalten:

sudo apt update
sudo apt upgrade

Schritt 2. Sicherstellen der Snap-Unterstützung unter Ubuntu.

Snap ist in Ubuntu 22.04 standardmäßig enthalten. Bestätigen Sie daher zunächst die Snapd-Installation und -Version:

snap --version

Dies sollte eine Version wie diese anzeigen:

snap    2.54.4
snapd   2.54.4
series  16
ubuntu  22.04
kernel  5.15.0-58-generic

Wenn snapd fehlt, installieren Sie es zusammen mit den Voraussetzungen:

sudo apt update
sudo apt install snapd

Stellen Sie abschließend sicher, dass snapd auf dem neuesten Stand ist, bevor Sie fortfahren:

sudo snap refresh

Schritt 3. Immich unter Ubuntu 22.04 installieren.

Immich bietet ein spezielles Snap-Paket an, das den gesamten Anwendungsstapel in einem übersichtlich gebündelten Snap kapselt. Um die neueste stabile Immich-Version zu installieren, führen Sie Folgendes aus:

sudo snap install immich-distribution

Der immich-distribution Snap ruft die aktuellsten Bilder ab und richtet das gesamte Backend ein, ohne dass eine manuelle Konfiguration erforderlich ist. Die Erstinstallation kann je nach Internetbandbreite einige Minuten dauern.

Schritt 4: Greifen Sie auf die Immich-Benutzeroberfläche zu.

Öffnen Sie nach Abschluss der Immich-Installation Ihren bevorzugten Browser und greifen Sie auf die Web-Benutzeroberfläche zu:

http://your-server-ip:3000

Ersetzen server-ip mit Ihrer tatsächlichen Server-IP-Adresse. Sie werden mit der Seite „Erste Schritte“ begrüßt, auf der Sie Ihren ersten Admin-Benutzer erstellen können.

Glückwunsch! Sie haben Immich erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation von Immich auf dem Ubuntu-System verwendet haben. Für weitere Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, hier nachzuschauen die offizielle Immich-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert