So installieren Sie IntelliJ IDEA auf Manjaro

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie IntelliJ IDEA auf Manjaro installieren. IntelliJ IDEA ist eine weit verbreitete integrierte Entwicklungsumgebung (IDE), die hauptsächlich für die Entwicklung von Software entwickelt wird, die in Java, Kotlin, Groovy und anderen JVM-basierten Sprachen geschrieben ist. Es bietet Funktionen wie automatische Codevervollständigung, Syntaxhervorhebung, Linting, Debugging und Profiling und unterstützt eine Vielzahl von Plugins.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie zumindest über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie im Root-Konto ausgeführt werden. Andernfalls müssen Sie möglicherweise Folgendes hinzufügen:sudo‚ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen Schritt für Schritt die Installation der IntelliJ IDEA auf einem Manjaro Linux.

Voraussetzungen

  • Ein Server oder Desktop, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt wird: Manjaround andere Arch-basierte Distributionen.
  • Es wird empfohlen, eine Neuinstallation des Betriebssystems zu verwenden, um mögliche Probleme zu vermeiden.
  • SSH-Zugriff auf den Server (oder öffnen Sie einfach Terminal, wenn Sie sich auf einem Desktop befinden).
  • Eine stabile Internetverbindung ist für das Herunterladen und Installieren von Paketen von entscheidender Bedeutung. Überprüfen Sie Ihre Verbindung, bevor Sie fortfahren.
  • Zugriff auf ein Manjaro-Linux-System mit einem Nicht-Root-Sudo-Benutzer oder Root-Benutzer.

Installieren Sie IntelliJ IDEA auf Manjaro

Schritt 1. Bevor Sie neue Software installieren, empfiehlt es sich, Ihr System zu aktualisieren und zu aktualisieren. Auf Arch-basierten Linux-Distributionen wie Manjaro können Sie dies tun, indem Sie Folgendes ausführen:

sudo pacman -Syu

Schritt 2. Snap installieren.

Snap ist ein Softwarebereitstellungs- und Paketverwaltungssystem. Um IntelliJ IDEA zu installieren, müssen Sie zuerst Snap installieren. Führen Sie den folgenden Befehl aus:

sudo pacman -S snapd

Aktivieren Sie Snap nach der Installation mit dem systemctl Befehl:

sudo systemctl enable --now snapd.socket

Stellen Sie eine symbolische Verbindung zwischen her /var/lib/snapd/snap Und /snap So aktivieren Sie die klassische Unterstützung:

sudo ln -s /var/lib/snapd/snap /snap

Schritt 3. IntelliJ IDEA auf Manjaro installieren.

Installieren Sie abschließend die IntelliJ IDEA Community Edition mithilfe von Snap mit dem --classic Flagge:

sudo snap install intellij-idea-community --classic

Schritt 4. Ausführen von IntelliJ IDEA über die Befehlszeile.

Um IntelliJ IDEA über die Befehlszeile auszuführen, verwenden Sie den folgenden Befehl:

intellij-idea-community

Schritt 4. Beheben häufiger Probleme.

Während des Installationsvorgangs können einige häufig auftretende Probleme auftreten. Hier sind einige Tipps zur Fehlerbehebung:

  • Probleme beim Starten von IntelliJ IDEA: Wenn Sie Probleme beim Starten von IntelliJ IDEA haben, überprüfen Sie die Kompatibilität Ihres Systems und stellen Sie sicher, dass Ihr System die Mindestanforderungen erfüllt.
  • Probleme mit dem Terminal: Wenn das Terminal nicht wie erwartet funktioniert, überprüfen Sie Ihre Terminaleinstellungen in IntelliJ IDEA.
  • Anwenden von Korrekturen: IntelliJ IDEA bietet schnelle Lösungen für einige Inspektionen. Sie können diese Korrekturen im Toolfenster „Probleme“ anwenden.
  • Glückwunsch! Sie haben IntelliJ IDEA erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation der neuesten Version von IntelliJ IDEA auf dem Manjaro-System verwendet haben. Für weitere Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, hier nachzuschauen die offizielle IntelliJ IDEA-Website.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert