So installieren Sie JasperReports unter Debian 12

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie JasperReports unter Debian 12 installieren. JasperReports ist ein leistungsstarkes Open-Source-Reporting-Tool, das für Unternehmen, die nach robusten Business Intelligence- und Reporting-Funktionen suchen, unverzichtbar geworden ist. Mit dieser vielseitigen Software können Unternehmen problemlos komplexe Berichte erstellen, verwalten und verteilen und Rohdaten in aussagekräftige Erkenntnisse umwandeln.

Dieser Artikel setzt voraus, dass Sie über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell benutzt, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‚sudo‚ zu den Befehlen hinzu, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die schrittweise Installation des Open-Source-Java-Reporting-Tools JasperReports unter Debian 12 (Bookworm).

Voraussetzungen

Bevor Sie mit der Installation fortfahren, stellen Sie sicher, dass Ihr Debian 12-System die folgenden Anforderungen erfüllt:

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme läuft: Debian 12 (Bücherwurm).
  • Um potenzielle Probleme zu vermeiden, wird eine Neuinstallation des Betriebssystems empfohlen.
  • SSH-Zugriff auf den Server (oder öffnen Sie einfach Terminal, wenn Sie an einem Desktop sitzen).
  • Eine aktive Internetverbindung. Sie benötigen eine Internetverbindung, um die erforderlichen Pakete und Abhängigkeiten herunterzuladen.
  • Ein Benutzerkonto mit Sudo-Berechtigungen zum Ausführen administrativer Befehle.

Installieren Sie JasperReports unter Debian 12

Schritt 1. Aktualisieren Sie Ihr Systempaket.

Bevor Sie mit der Installation fortfahren, aktualisieren Sie Ihr Debian 12-System auf die neueste stabile Version. Öffnen Sie ein Terminal und führen Sie die folgenden Befehle aus:

sudo apt update
sudo apt upgrade

Diese Befehle stellen sicher, dass Ihre Systempakete auf dem neuesten Stand sind und alle erforderlichen Abhängigkeiten installiert sind.

Schritt 2. Java JDK installieren.

Bevor Sie JasperReports unter Debian 12 installieren, müssen Sie unbedingt das Java Development Kit (JDK) auf Ihrem System installieren. Java ist eine Voraussetzung für die Ausführung von JasperReports, da es auf der Java-Plattform basiert.

Um Java JDK unter Debian 12 zu installieren, folgen Sie diesen Schritten:

sudo apt install default-jdk

Überprüfen Sie die Java-Installation, indem Sie die Version prüfen:

java -version

Wenn die Installation erfolgreich war, sollten Sie eine Ausgabe ähnlich der folgenden sehen:

openjdk version "17.0.1" 2021-10-19
OpenJDK Runtime Environment (build 17.0.1+12-39)
OpenJDK 64-Bit Server VM (build 17.0.1+12-39, mixed mode, sharing)

In manchen Fällen müssen Sie möglicherweise die JAVA_HOME Umgebungsvariable so, dass sie auf das installierte Java-Verzeichnis verweist. So geht’s:

sudo nano /etc/environment

Fügen Sie der Datei die folgenden Zeilen hinzu und ersetzen Sie den Pfad durch den tatsächlichen Pfad zu Ihrer Java-Installation:

JAVA_HOME="/usr/lib/jvm/java-17-openjdk-amd64"
PATH="$PATH:$JAVA_HOME/bin"

Speichern Sie die Datei und beenden Sie den Texteditor. Wenden Sie dann die Änderungen an, indem Sie die /etc/environment Datei:

source /etc/environment

Überprüfen Sie, ob die JAVA_HOME Variable ist richtig gesetzt:

echo $JAVA_HOME

Schritt 3. Installieren und Konfigurieren des MariaDB-Servers.

MariaDB ist ein beliebtes Open-Source-Datenbankverwaltungssystem, das nahtlos mit JasperReports zusammenarbeitet. Es speichert die Metadaten und Berichtsdefinitionen für Ihren JasperReports-Server. Befolgen Sie diese Schritte, um MariaDB zu installieren und zu konfigurieren:

sudo apt install mariadb-server

Starten Sie den MariaDB-Dienst und ermöglichen Sie den Start beim Booten:

sudo systemctl start mariadb
sudo systemctl enable mariadb

Sichern Sie Ihre MariaDB-Installation:

sudo mysql_secure_installation

Während dieses Vorgangs werden Sie dazu aufgefordert:

    • Legen Sie ein Root-Passwort fest (falls noch nicht geschehen).
    • Entfernen anonymer Benutzer
    • Remote-Root-Anmeldung nicht zulassen
    • Testdatenbank und Zugriff darauf entfernen
    • Berechtigungstabellen neu laden

Zur Erhöhung der Sicherheit wird empfohlen, alle diese Eingabeaufforderungen mit „Y“ (Ja) zu beantworten.

Melden Sie sich als Root bei MariaDB an:

sudo mysql -u root -p

Erstellen Sie eine Datenbank und einen Benutzer für JasperReports:

CREATE DATABASE jasperdb;
CREATE USER 'jasper'@'localhost' IDENTIFIED BY 'securepassword';
GRANT ALL PRIVILEGES ON jasperdb.* TO 'jasper'@'localhost';
FLUSH PRIVILEGES;
EXIT;

Nach Abschluss dieser Schritte haben Sie MariaDB erfolgreich für die Verwendung mit JasperReports eingerichtet.

Schritt 4. Tomcat-Server installieren.

Apache Tomcat ist ein Webserver und Servlet-Container, der die JasperReports-Webanwendung hostet. So installieren und konfigurieren Sie Tomcat unter Debian 12:

sudo apt install tomcat9

Starten Sie den Tomcat-Dienst und ermöglichen Sie den Start beim Booten:

sudo systemctl start tomcat9
sudo systemctl enable tomcat9

Überprüfen Sie, ob Tomcat ausgeführt wird:

sudo systemctl status tomcat9

Konfigurieren Sie Tomcat-Benutzer durch Bearbeiten des tomcat-users.xml Datei:

sudo nano /etc/tomcat9/tomcat-users.xml

Fügen Sie die folgenden Zeilen innerhalb der <tomcat-users> Stichworte:

<role rolename="manager-gui"/>
<role rolename="admin-gui"/>
<user username="admin" password="securepassword" roles="manager-gui,admin-gui"/>

Starten Sie Tomcat neu, um die Änderungen anzuwenden:

sudo systemctl restart tomcat9

Sie können nun auf die Tomcat-Standardseite zugreifen, indem Sie zu http://your_server_ip:8080 in einem Webbrowser. Wenn die Tomcat-Willkommensseite angezeigt wird, war die Installation erfolgreich.

Schritt 5. JasperReports unter Debian 12 installieren.

Nachdem die Voraussetzungen erfüllt sind, können wir nun mit dem Herunterladen und Installieren von JasperReports fortfahren:

wget https://sourceforge.net/projects/jasperserver/files/JasperServer/JasperReports%20Server%20Community%20Edition%208.2.0/TIB_js-jrs-cp_8.2.0_bin.zip/download -O jasperreports_8.2.0.zip

Entpacken Sie die heruntergeladene Datei:

unzip jasperreports_8.2.0.zip

Navigieren Sie zum Buildomatic-Verzeichnis:

cd jasperreports-server-cp-8.2.0-bin/buildomatic/

Kopieren Sie die Beispielkonfigurationsdatei für MySQL/MariaDB:

cp sample_conf/mysql_master.properties default_master.properties

Bearbeiten Sie die default_master.properties Datei:

nano default_master.properties

Aktualisieren Sie die folgenden Eigenschaften:

appServerType=tomcat
dbType=mysql
dbHost=localhost
dbUsername=jasper
dbPassword=securepassword
dbName=jasperdb

Stellen Sie außerdem die CATALINA_HOME Und CATALINA_BASE Properties, die auf Ihre Tomcat-Installation verweisen (normalerweise /usr/share/tomcat9).

Führen Sie als Nächstes das Installationsskript aus:

./js-install-ce.sh

Dieses Skript erstellt die erforderlichen Datenbanktabellen und stellt die JasperReports-Webanwendung für Tomcat bereit.

Wenn die Installation erfolgreich ist, wird eine Meldung angezeigt, dass der JasperReports-Server auf Tomcat bereitgestellt wurde.

Sobald dies erledigt ist, konfigurieren Sie nun die Tomcat-Richtlinien, damit JasperReports ordnungsgemäß funktioniert:

sudo nano /etc/tomcat9/catalina.policy

Fügen Sie am Ende der Datei die folgenden Zeilen hinzu:

grant codeBase "file:${catalina.home}/webapps/jasperserver/-" {
permission java.security.AllPermission;
};

Starten Sie Tomcat neu, um die Änderungen anzuwenden:

sudo systemctl restart tomcat9

Schritt 6. Firewall konfigurieren.

Um die Firewall für JasperReports unter Debian 12 zu konfigurieren, müssen Sie UFW (Uncomplicated Firewall) verwenden, um die erforderlichen Ports zuzulassen. So richten Sie es ein:

sudo ufw allow 8080/tcp

Überprüfen Sie die Regeln:

sudo ufw status verbose

Schritt 7. Zugriff auf die JasperReports-Web-Benutzeroberfläche.

Öffnen Sie nach erfolgreicher Installation Ihren Webbrowser und rufen Sie den JasperReports-Installationsassistenten über die URL auf. http://your-IP-address:8080/jasperserver/.

Sie sollten die JasperReports-Anmeldeseite sehen. Die Standardanmeldeinformationen sind:

    • Benutzername: jasperadmin
    • Passwort: jasperadmin

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben JasperReports erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation der neuesten Version des Open-Source-Java-Reporting-Tools JasperReports unter Debian 12 verwendet haben. BücherwurmFür weitere Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, die offizielle JasperReports-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert