So installieren Sie Joplin auf Ubuntu 24.04 LTS

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Joplin auf Ubuntu 24.04 LTS installieren. Joplin ist eine vielseitige und quelloffene Anwendung zum Notieren, die eine robuste Alternative zu proprietärer Software bietet. Es unterstützt Markdown, sodass Benutzer ihre Notizen effizient formatieren können, und bietet Synchronisierungsfunktionen mit Cloud-Diensten wie Dropbox, OneDrive und Nextcloud. Ubuntu 24.04 bietet mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und den erweiterten Sicherheitsfunktionen eine hervorragende Umgebung zum Ausführen von Joplin.

Dieser Artikel setzt voraus, dass Sie über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell benutzt, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‚sudo‚ zu den Befehlen hinzu, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die schrittweise Installation von Joplin auf Ubuntu 24.04 (Noble Numbat). Sie können die gleichen Anweisungen auch für Ubuntu 22.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint, Elementary OS, Pop!_OS und mehr befolgen.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme läuft: Ubuntu und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint.
  • Um potenzielle Probleme zu vermeiden, wird eine Neuinstallation des Betriebssystems empfohlen.
  • SSH-Zugriff auf den Server (oder öffnen Sie einfach Terminal, wenn Sie an einem Desktop sitzen).
  • Eine aktive Internetverbindung. Sie benötigen eine Internetverbindung, um die erforderlichen Pakete und Abhängigkeiten herunterzuladen.
  • Ein Ubuntu 24.04-System mit Root-Zugriff oder ein Benutzer mit Sudo-Berechtigungen.

Installieren Sie Joplin auf Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat

Schritt 1. Aktualisieren des Paket-Repositorys.

Beginnen Sie mit der Aktualisierung Ihres Systems, um sicherzustellen, dass alle vorhandenen Pakete auf dem neuesten Stand sind. Öffnen Sie ein Terminal und führen Sie die folgenden Befehle aus:

sudo apt update
sudo apt upgrade

Dadurch werden die Paketlisten aktualisiert und alle veralteten Pakete aktualisiert, was zur Aufrechterhaltung der Systemstabilität und -sicherheit wichtig ist.

Schritt 2. Abhängigkeiten installieren.

Joplin benötigt einige Abhängigkeiten, um richtig zu funktionieren. Installieren Sie diese, indem Sie Folgendes ausführen:

sudo apt install wget gnupg2 software-properties-common

Diese Tools stellen sicher, dass Sie das Installationsskript von Joplin abrufen und die Software-Repositorys effizient handhaben können.

Schritt 3. Joplin auf Ubuntu 24.04 installieren.

Um die neueste Version von Joplin zu erhalten, müssen Sie dessen offizielles Repository hinzufügen. Führen Sie den folgenden Befehl aus:

wget -O - https://raw.githubusercontent.com/laurent22/joplin/master/Joplin_install_and_update.sh | bash

Dieser Befehl lädt das Joplin-Installationsskript direkt aus dem offiziellen GitHub-Repository herunter und führt es aus. Das Skript automatisiert den Installationsprozess und stellt sicher, dass Sie die neuesten Updates und Funktionen erhalten.

Nachdem Sie das Repository hinzugefügt haben, fahren Sie mit der Installation von Joplin fort:

sudo apt install joplin

Um sicherzustellen, dass Joplin korrekt installiert ist, überprüfen Sie die Version mit:

joplin --version

Dieser Befehl zeigt die installierte Version von Joplin an und stellt sicher, dass der Installationsvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.

Schritt 4. Zugriff auf Joplin unter Ubuntu.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie Joplin starten, indem Sie im Anwendungsstarter danach suchen oder den folgenden Befehl im Terminal ausführen:

joplin

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Joplin erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation von Joplin auf dem Ubuntu 24.04 LTS-System verwendet haben. Für weitere Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, die Joplin-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert