So installieren Sie Mate Desktop unter Debian 12

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Mate Desktop unter Debian 12 installieren. Die Mate Desktop-Umgebung bietet eine ausgewogene Mischung aus traditioneller Desktop-Benutzerfreundlichkeit und moderner Funktionalität. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die ein klassisches Desktop-Modell bevorzugen, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass es leicht und effizient ist.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie zumindest über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie im Root-Konto ausgeführt werden. Andernfalls müssen Sie möglicherweise Folgendes hinzufügen:sudo‚ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die Schritt-für-Schritt-Installation von Mate Desktop Environment auf einem Debian 12 (Bücherwurm).

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt wird: Debian 12 (Bücherwurm).
  • Es wird empfohlen, eine Neuinstallation des Betriebssystems zu verwenden, um mögliche Probleme zu vermeiden.
  • SSH-Zugriff auf den Server (oder öffnen Sie einfach Terminal, wenn Sie sich auf einem Desktop befinden).
  • Eine aktive Internetverbindung. Sie benötigen eine Internetverbindung, um die erforderlichen Pakete und Abhängigkeiten für Mate Desktop herunterzuladen.
  • Ein Benutzerkonto mit Sudo-Berechtigungen zum Ausführen administrativer Befehle.

Installieren Sie Mate Desktop unter Debian 12 Bookworm

Schritt 1. Es ist wichtig, mit einem aktuellen System zu beginnen, um Konflikte zu vermeiden und die Kompatibilität sicherzustellen. Führen Sie die folgenden Befehle in Ihrem Terminal aus:

sudo apt update
sudo apt upgrade

Dadurch werden Ihre Paketlisten aktualisiert und alle installierten Pakete auf die neuesten Versionen aktualisiert.

Schritt 2. Mate Desktop Environment unter Debian 12 installieren.

Mate Desktop kann direkt aus den offiziellen Debian-Repositorys installiert werden. Sie haben zwei Möglichkeiten: ein Basis-Setup oder ein umfassenderes Setup mit zusätzlichen Funktionen. Führen Sie für eine Basisinstallation Folgendes aus:

sudo apt install mate-desktop-environment

Wenn Sie eine Umgebung mit mehr Funktionen, einschließlich zusätzlicher Anwendungen und Tools, bevorzugen, führen Sie Folgendes aus:

sudo apt install mate-desktop-environment-extras

Dieser Befehl installiert den Mate-Desktop zusammen mit einer Reihe zusätzlicher Anwendungen und Dienstprogramme für ein verbessertes Benutzererlebnis.

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, starten Sie Ihr System neu, um die Änderungen zu übernehmen:

sudo reboot

Schritt 3. Zugriff auf die Mate-Desktop-Umgebung unter Debian.

Nach dem Neustart werden Sie mit dem Anmeldebildschirm begrüßt. Stellen Sie vor dem Anmelden sicher, dass Sie Mate als Desktop-Umgebung ausgewählt haben. Diese Auswahl wird normalerweise getroffen, indem Sie auf eine Konfigurationsschaltfläche oder ein Konfigurationssymbol klicken, das sich normalerweise in der unteren rechten Ecke des Anmeldebildschirms befindet, und „Mate“ aus der Liste der verfügbaren Desktop-Umgebungen auswählen.

Schritt 4. Fehlerbehebung.

  • Ausgabe: Mate Desktop startet nicht oder wird falsch angezeigt.
    • Lösung: Bestätigen Sie, dass Mate auf dem Anmeldebildschirm als Desktop-Umgebung ausgewählt ist. Wenn die Probleme weiterhin bestehen, sollten Sie eine Neuinstallation der Mate-Pakete in Betracht ziehen.
  • Ausgabe: Es kommt zu langsamer Leistung oder grafischen Störungen.
    • Lösung: Stellen Sie sicher, dass Ihr System die empfohlenen Hardwareanforderungen erfüllt oder übertrifft. Erwägen Sie, ressourcenintensive Funktionen oder Effekte in Mate zu deaktivieren, um eine bessere Leistung zu erzielen.
  • Ausgabe: Fehlende Funktionen oder Anwendungen.
    • Lösung: Einige Anwendungen oder Funktionen sind möglicherweise nicht im Basisinstallationspaket enthalten. Benutzen Sie die apt Paketmanager, um nach fehlenden Komponenten zu suchen und diese zu installieren.

Glückwunsch! Sie haben Mate Desktop erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation der neuesten Version der Mate Desktop-Umgebung unter Debian 12 verwendet haben Bücherwurm. Für zusätzliche Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, die offizielle Mate Desktop-Website zu besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert