So installieren Sie MediaWiki unter Ubuntu 22.04 LTS

Installieren Sie MediaWiki unter Ubuntu 22.04

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie MediaWiki unter Ubuntu 22.04 LTS installieren. MediaWikider Motor dahinter der Renommierte Wikipedia, ist ein freies und offenes-Source-Software das ermöglicht es dir erstellen und Verwalten Sie Ihre eigenen Wiki-Seite. EsEs ist mächtig Werkzeug für die Zusammenarbeit Wissen teilenwodurch Benutzer aktiviert werden erstellen, bearbeitenund Link-Web Seiten mühelos. Im Digitalen Alter, wo Informationen ist das Wertvollste Vermögenswert, haben eine Plattform wie MediaWiki kann Seien Sie ein Game-Changer für Unternehmen, Bildung Institutionenund Gemeinden wie.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie zumindest über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie im Root-Konto ausgeführt werden. Andernfalls müssen Sie möglicherweise Folgendes hinzufügen:sudo‚ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die Schritt-für-Schritt-Installation des MediaWiki unter Ubuntu 22.04. Sie können die gleichen Anweisungen auch für Ubuntu 22.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint, Elementary OS, Pop!_OS und mehr befolgen.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme läuft: Ubuntu 22.04, 20.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint.
  • Es wird empfohlen, eine Neuinstallation des Betriebssystems zu verwenden, um mögliche Probleme zu vermeiden.
  • Greifen Sie auf das Terminal Ihres Ubuntu-Systems zu, wo wir die Befehle für eine nahtlose Roundcube-Installation ausführen.
  • Eine aktive Internetverbindung. Sie benötigen eine Internetverbindung, um die erforderlichen Pakete und Abhängigkeiten für MediaWiki herunterzuladen.
  • A non-root sudo user oder Zugriff auf die root user. Wir empfehlen, als zu agieren non-root sudo userda Sie Ihrem System schaden können, wenn Sie als Root nicht vorsichtig sind.

Installieren Sie MediaWiki unter Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish

Schritt 1. Zuerst und Stellen Sie vor allem sicher Ihr Ubuntu-System ist aktuell von Folgendes ausführen Befehle:

sudo apt update
sudo apt upgrade

Schritt 2. LAMP Stack installieren.

Der LAMP-Stack, bestehend aus Apache, MySQL und PHP, bietet eine robuste Grundlage für Roundcube. Wenn Sie LAMP nicht installiert haben, können Sie unserer Anleitung hier folgen.

Schritt 3. Installation MediaWiki auf Ubuntu 22.04.

MediaWiki tut esKomm nicht rein Standard-Ubuntu Repositoriesalso wirst du brauchen um es herunterzuladen manuell aus das offizielle Webseite. Verwenden Die wget Befehl um die herunterzuladen letzte Version:

wget https://releases.wikimedia.org/mediawiki/1.41/mediawiki-1.41.0.tar.gz

Extrahieren Sie nach dem Herunterladen die Datei tar.gz mit tar Befehl:

tar xvzf mediawiki-*.tar.gz

Als nächstes erstellen Sie ein Verzeichnis im Webroot (normalerweise /var/www/html) und verschieben Sie die extrahierten Dateien dorthin:

sudo mkdir /var/www/html/mediawiki
sudo mv mediawiki-1.37.1/* /var/www/html/mediawiki

Aus Sicherheitsgründen ändern Sie den Eigentümer des MediaWiki-Verzeichnisses in den Benutzer und die Gruppe „www-data“, bei dem es sich um den Apache-Webserverbenutzer in Ubuntu handelt:

sudo chown -R www-data:www-data /var/www/html/mediawiki

Schritt 4. MySQL für MediaWiki konfigurieren.

Bevor Sie mit der MediaWiki-Installation fortfahren, müssen Sie eine neue MySQL-Datenbank und einen neuen MySQL-Benutzer erstellen. Greifen Sie mit dem folgenden Befehl auf die MySQL-Shell zu:

sudo mysql -u root -p

Führen Sie in der MySQL-Shell die folgenden Befehle aus:

CREATE DATABASE mediawiki;
CREATE USER 'wikiuser'@'localhost' IDENTIFIED BY 'password';
GRANT ALL PRIVILEGES ON mediawiki.* TO 'wikiuser'@'localhost';
FLUSH PRIVILEGES;
EXIT;

Navigieren Sie nun zum MediaWiki-Verzeichnis und führen Sie das Installationsskript aus:

cd /var/www/html/mediawiki
sudo php maintenance/install.php

Befolgen Sie die Anweisungen im Skript und geben Sie die erforderlichen Informationen an, z. B. den Namen Ihres Wikis, den Administrator-Benutzernamen und das Kennwort sowie die Details der zuvor erstellten MySQL-Datenbank.

Schritt 5. Zugriff auf die MediaWiki-Weboberfläche.

Nachdem Sie das Installationsskript ausgeführt haben, öffnen Sie Ihren Webbrowser und navigieren Sie zu Ihrem Domänennamen oder Ihrer IP-Adresse, gefolgt von „/mediawiki‚. Dadurch wird der MediaWiki-Installationsassistent gestartet, der Sie durch den restlichen Einrichtungsprozess führt.

Installieren Sie MediaWiki unter Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish

Schritt 6. HTTPS für MediaWiki aktivieren.

Die Sicherung Ihrer MediaWiki-Installation mit HTTPS ist für den Schutz der Datenübertragung von entscheidender Bedeutung. In dieser Anleitung verwenden wir Certbot, ein Tool von Let’s Encrypt, um ein kostenloses SSL-Zertifikat zu erhalten und zu installieren und so einen sicheren Kommunikationskanal zu gewährleisten. Beginnen Sie mit der Installation von Certbot und dem Apache-Plugin:

sudo apt install certbot python3-certbot-apache

Führen Sie Certbot aus, um ein Zertifikat zu erhalten und Apache automatisch zu konfigurieren:

sudo certbot --apache

Schritt 7: Firewall konfigurieren.

Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie über Administratorrechte verfügen und UFW installiert ist. Wenn nicht, installieren Sie UFW mit:

sudo apt install ufw

Datenverkehr auf dem Apache-Webserver-Port zulassen (Standard ist 80 für HTTP und 443 für HTTPS):

sudo ufw allow 'Apache Full'

Aktivieren Sie nun UFW:

sudo ufw enable

Glückwunsch! Sie haben MediaWiki erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation des MediaWiki auf dem Ubuntu-System verwendet haben. Für weitere Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, hier nachzuschauen die offizielle MediaWiki-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert