So installieren Sie Neovim auf Ubuntu 24.04 LTS

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Neovim auf Ubuntu 24.04 LTS installieren. Neovim ist ein moderner Open-Source-Texteditor, der als Drop-in-Ersatz für den bewährten Vim-Editor dient. Neovim wurde von einer aktiven Community von Mitwirkenden entwickelt und zielt darauf ab, die Codebasis von Vim zu überarbeiten und zu verbessern und gleichzeitig die Kompatibilität mit seinen Plugins und Konfigurationen beizubehalten. Dies bedeutet, dass Benutzer nahtlos von Vim zu Neovim wechseln können, ohne ihre vertrauten Arbeitsabläufe und Anpassungen zu verlieren.

Eines der Hauptmerkmale, das Neovim auszeichnet, ist sein Fokus auf Erweiterbarkeit und Benutzerfreundlichkeit. Der Editor verfügt über eine verbesserte Plugin-Architektur, die es Entwicklern ermöglicht, leistungsfähigere und effizientere Plugins mit modernen Programmiersprachen wie Lua zu erstellen. Dies hat zu einem florierenden Ökosystem von Plugins geführt, die die Funktionalität von Neovim erweitern, von der Codevervollständigung und Syntaxhervorhebung bis hin zur Versionskontrollintegration und darüber hinaus.

Neovim führt außerdem mehrere Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit ein, wie beispielsweise einen integrierten Terminalemulator, asynchrone E/A-Unterstützung für eine reibungslosere Leistung und bessere GUI-Unterstützung. Diese Verbesserungen, kombiniert mit der aktiven Entwicklung und wachsenden Popularität, machen Neovim zu einer attraktiven Wahl für Benutzer, die eine hochgradig anpassbare und zukunftssichere Textbearbeitungslösung suchen.

Dieser Artikel setzt voraus, dass Sie über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell benutzt, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‚sudo‚ zu den Befehlen hinzu, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die schrittweise Installation von Neovim auf Ubuntu 24.04 (Noble Numbat). Sie können die gleichen Anweisungen auch für Ubuntu 22.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint, Elementary OS, Pop!_OS und mehr befolgen.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme läuft: Ubuntu und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint.
  • Um potenzielle Probleme zu vermeiden, wird eine Neuinstallation des Betriebssystems empfohlen.
  • SSH-Zugriff auf den Server (oder öffnen Sie einfach Terminal, wenn Sie an einem Desktop sitzen).
  • Eine aktive Internetverbindung. Sie benötigen eine Internetverbindung, um die erforderlichen Pakete und Abhängigkeiten herunterzuladen.
  • Ein Ubuntu 24.04-System mit Root-Zugriff oder ein Benutzer mit Sudo-Berechtigungen.

Installieren Sie Neovim unter Ubuntu 24.04

Schritt 1. Aktualisieren des Paket-Repositorys.

Um den Installationsvorgang zu starten, öffnen Sie ein Terminalfenster und führen Sie den folgenden Befehl aus, um Ihre Systempakete zu aktualisieren und zu upgraden:

sudo apt update

Dieser Befehl ruft die neuesten Paketinformationen aus den Repositorys ab und aktualisiert alle veralteten Pakete auf die neuesten Versionen. Es ist wichtig, ein aktuelles System zu haben, bevor Sie mit der Neovim-Installation fortfahren, um Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden.

Schritt 2. Neovim installieren.

  • Methode 1: Installieren von Neovim aus Ubuntu-Repositories.

Der einfachste Weg, Neovim auf Ubuntu 24.04 LTS zu installieren, ist über die offiziellen Ubuntu-Repositories. Diese Methode stellt eine stabile und getestete Version des Editors sicher, obwohl es sich möglicherweise nicht immer um die aktuellste Version handelt. Um Neovim mit dieser Methode zu installieren, befolgen Sie diese Schritte:

sudo apt install neovim

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie überprüfen, ob Neovim korrekt installiert wurde, indem Sie Folgendes ausführen:

nvim --version

Dieser Befehl zeigt die installierte Version von Neovim an.

  • Methode 2: Neovim von PPA installieren.

Eine alternative Methode zur Installation von Neovim auf Ubuntu 24.04 LTS ist die Verwendung eines Personal Package Archive (PPA). PPAs sind von Benutzern verwaltete Repositorien, die im Vergleich zu den offiziellen Ubuntu-Repositorien neuere Softwareversionen bieten. Das Neovim-Team stellt ein PPA mit sowohl stabilen als auch nächtlichen (instabilen) Builds des Editors bereit. So installieren Sie Neovim mit der PPA-Methode:

Für das stabile PPA:

sudo add-apt-repository ppa:neovim-ppa/stable

Für das nächtliche (instabile) PPA:

sudo add-apt-repository ppa:neovim-ppa/unstable

Aktualisieren Sie nach dem Hinzufügen des PPA Ihre Paketliste, um die neu verfügbaren Pakete einzuschließen:

sudo apt update

Installieren Sie jetzt Neovim, indem Sie Folgendes ausführen:

sudo apt install neovim

Sobald die Installation abgeschlossen ist, überprüfen Sie die installierte Version mit:

nvim --version

Die Verwendung der PPA-Methode bietet mehrere Vorteile. Sie haben im Vergleich zu den Ubuntu-Repositories Zugriff auf neuere Versionen von Neovim und können so die neuesten Funktionen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen nutzen. Das PPA wird vom Neovim-Team verwaltet, wodurch ein gewisses Maß an Qualität und Kompatibilität gewährleistet wird.

  • Methode 3: Erstellen von Neovim aus dem Quellcode.

Für Benutzer, die die neuesten Funktionen benötigen oder ihren Neovim-Build anpassen möchten, ist das Kompilieren des Editors aus dem Quellcode eine Option. Das Erstellen von Neovim aus dem Quellcode ermöglicht Ihnen die vollständige Kontrolle über die enthaltenen Funktionen und Optimierungen. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen von Neovim aus dem Quellcode auf Ubuntu 24.04 LTS:

Installieren Sie die erforderlichen Build-Abhängigkeiten, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

sudo apt install git cmake gcc g++ pkg-config unzip curl

Klonen Sie das Neovim-Quellcode-Repository von GitHub:

git clone https://github.com/neovim/neovim.git

Wechseln Sie in das geklonte Verzeichnis:

cd neovim

Erstellen Sie ein Build-Verzeichnis und navigieren Sie dorthin:

mkdir build && cd build

Führen Sie CMake aus, um den Build zu konfigurieren:

cmake ..

Kompilieren Sie Neovim mit Make:

make

Sobald die Kompilierung abgeschlossen ist, installieren Sie die erstellte ausführbare Neovim-Datei:

sudo make install

Überprüfen Sie die Installation, indem Sie Folgendes ausführen:

nvim --version

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Neovim erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation von Neovim auf dem Ubuntu 24.04 LTS-System verwendet haben. Für weitere Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, die Neovim-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert