So installieren Sie OnlyOffice unter Linux Mint 21

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie OnlyOffice unter Linux Mint 21 installieren. OnlyOffice ist eine funktionsreiche Office-Suite, die einen vollständigen Satz an Tools zum Erstellen, Bearbeiten und gemeinsamen Bearbeiten von Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen bietet. Mit seiner intuitiven Benutzeroberfläche und umfassenden Kompatibilität mit den Formaten Microsoft Office und OpenDocument ermöglicht OnlyOffice den Benutzern effizientes Arbeiten auf verschiedenen Plattformen. Einer der Hauptvorteile von OnlyOffice ist die Möglichkeit, sich in beliebte Cloud-Dienste wie Nextcloud und ownCloud zu integrieren, was eine nahtlose Zusammenarbeit und Dateisynchronisierung ermöglicht. Egal, ob Sie unabhängig oder als Teil eines Teams arbeiten, OnlyOffice bietet eine robuste Lösung für Ihre Produktivitätsanforderungen.

Dieser Artikel setzt voraus, dass Sie über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell benutzt, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‚sudo‚ zu den Befehlen hinzu, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die schrittweise Installation von OnlyOffice unter Linux Mint 21.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme läuft: Linux Mint 21.
  • Um potenzielle Probleme zu vermeiden, wird eine Neuinstallation des Betriebssystems empfohlen.
  • Wir führen Sie durch den Vorgang, aber Grundkenntnisse der Befehlszeile sind hilfreich. Wenn Sie mit der Befehlszeilenschnittstelle noch nicht vertraut sind, sollten Sie sich zunächst mit einigen grundlegenden Befehlen vertraut machen.
  • Eine aktive Internetverbindung.
  • Für die Installation und Konfiguration von Software auf Ihrem System sind Administratorrechte erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Sie über Superuser- oder Sudo-Zugriff verfügen.

Installieren Sie OnlyOffice unter Linux Mint 21

Schritt 1. Aktualisieren Sie Ihr System.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Linux Mint 21-Installation auf dem neuesten Stand ist, indem Sie die folgenden Befehle im Terminal ausführen:

sudo apt update
sudo apt upgrade

Diese Befehle aktualisieren die Liste der verfügbaren Pakete und ihrer Versionen und installieren die neueren Versionen der Pakete, die Sie aktuell haben.

Schritt 2. OnlyOffice unter Linux Mint 21 installieren.

  • Methode 1: OnlyOffice über Flatpak installieren

Flatpak ist ein beliebtes Paketverwaltungssystem, mit dem Sie Anwendungen in einer Sandbox-Umgebung installieren können, was eine bessere Sicherheit und Isolierung vom Hostsystem gewährleistet. Um OnlyOffice mit Flatpak zu installieren, folgen Sie diesen Schritten:

sudo apt install flatpak

Fügen Sie das Flathub-Repository hinzu, das eine breite Palette von Flatpak-Anwendungen hostet, darunter OnlyOffice:

flatpak remote-add --if-not-exists flathub https://flathub.org/repo/flathub.flatpakrepo

Installieren Sie OnlyOffice mit Flatpak mit dem folgenden Befehl:

flatpak install flathub org.onlyoffice.desktopeditors

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie OnlyOffice über das Anwendungsmenü oder durch Ausführen des folgenden Befehls im Terminal starten:

flatpak run org.onlyoffice.desktopeditors

Die Verwendung von Flatpak zur Installation von OnlyOffice bietet mehrere Vorteile, wie z. B. einfache Updates, die Möglichkeit, mehrere Versionen der Anwendung nebeneinander auszuführen und verbesserte Sicherheit durch Sandboxing.

  • Methode 2: OnlyOffice über Snap installieren

Snap ist ein weiteres beliebtes Paketverwaltungssystem, mit dem Sie bequem Anwendungen unter Linux installieren und verwalten können. Um OnlyOffice mit Snap zu installieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

sudo apt install snapd

Sobald Snap installiert ist, können Sie mit der Installation von OnlyOffice mit dem folgenden Befehl fortfahren:

sudo snap install onlyoffice-desktopeditors

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, können Sie OnlyOffice über das Anwendungsmenü oder durch Ausführen des folgenden Befehls im Terminal starten:

snap run onlyoffice-desktopeditors

Snap bietet Vorteile wie automatische Updates, einfaches Rollback auf frühere Versionen und Beschränkung der Anwendungen für mehr Sicherheit.

Methode 3: Installieren von OnlyOffice über das .deb-Paket

Wenn Sie OnlyOffice lieber mit einem .deb-Paket installieren möchten, können Sie es direkt von der offiziellen OnlyOffice-Website herunterladen. Befolgen Sie diese Schritte, um OnlyOffice mit einem .deb-Paket zu installieren:

  • Öffnen Sie Ihren Webbrowser und Besuchen Sie die OnlyOffice-Website.
  • Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Linux“ und klicken Sie neben dem .deb-Paket auf die Schaltfläche „Herunterladen“.
  • Sobald der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie ein Terminal und navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in das das .deb-Paket heruntergeladen wurde.
  • Führen Sie den folgenden Befehl aus, um OnlyOffice zu installieren:
  • sudo dpkg -i onlyoffice-desktopeditors_amd64.deb

    Wenn Abhängigkeiten fehlen, können Sie diese durch Ausführen von folgendem beheben:

    sudo apt install -f

    Nachdem die Installation abgeschlossen ist, können Sie OnlyOffice über das Anwendungsmenü oder durch Ausführen des folgenden Befehls im Terminal starten:

    onlyoffice-desktopeditors

    Herzlichen Glückwunsch! Sie haben OnlyOffice erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial verwendet haben, um die neueste Version von OnlyOffice auf dem Linux Mint-System zu installieren. Für weitere Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, die offizielle OnlyOffice-Website zu besuchen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert