So installieren Sie PHP auf openSUSE

Installieren Sie PHP auf openSUSE

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie PHP auf openSUSE installieren. PHP 8.3 ist die neueste Version von PHP, einer beliebten serverseitigen Skriptsprache, die in der Webentwicklung verwendet wird. Diese Version bringt mehrere neue Funktionen und Verbesserungen mit sich, sodass es für Entwickler unerlässlich ist, über die neuesten PHP-Versionen auf dem Laufenden zu bleiben. openSUSE ist eine robuste und vielseitige Linux-Distribution, die eine stabile und sichere Umgebung für Entwickler und Systemadministratoren bietet.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie zumindest über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie im Root-Konto ausgeführt werden. Andernfalls müssen Sie möglicherweise Folgendes hinzufügen:sudo‚ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen Schritt für Schritt die Installation der Skriptsprache PHP 8.3 auf openSUSE.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt wird: openSUSE.
  • Es wird empfohlen, eine Neuinstallation des Betriebssystems zu verwenden, um mögliche Probleme zu vermeiden.
  • Um Befehle ausführen zu können, benötigen Sie Zugriff auf das Terminal. openSUSE stellt hierfür die Terminal-Anwendung zur Verfügung. Sie finden es in Ihrem Anwendungsmenü.
  • Sie benötigen eine aktive Internetverbindung, um PHP und seine Abhängigkeiten herunterzuladen.
  • Sie haben Zugriff auf ein Benutzerkonto mit Sudo- oder Root-Rechten.

Installieren Sie PHP auf openSUSE

Schritt 1. Erstens, wir sicherstellen müssen dass wir offen sindSUSE-System ist auf dem Laufenden. Offen Das Terminal durch Drücken Ctrl + Alt + T oder von auf der Suche nach ‚Terminal‘ in die Anwendung Speisekarte. Sobald die Terminal ist geöffnetführen Sie die aus folgenden Befehl um die zu aktualisieren System:

sudo zypper refresh
sudo zypper update

Schritt 2. PHP 8.3 unter openSUSE installieren.

Um PHP 8.3 zu installieren, müssen Sie das PHP-Repository zu openSUSE hinzufügen. Das Repository enthält die neuesten PHP-Pakete und Updates. Das passende Repository für PHP 8.3 finden Sie auf der openSUSE-Website. Fügen Sie das PHP-Repository mit dem folgenden Befehl hinzu:

sudo zypper ar -f https://download.opensuse.org/repositories/devel:/languages:/php/openSUSE_Leap_15.4/ php

Ersetzen openSUSE_Leap_15.4 ggf. mit Ihrer openSUSE-Version.

Jetzt ichInstallieren Sie PHP 8.3 mit dem Zypper-Paketmanager:

sudo zypper in php8.3

Überprüfen Sie die installierte PHP-Version mit dem folgenden Befehl:

php -v

Die Ausgabe sollte die PHP 8.3-Versionsinformationen anzeigen.

Schritt 3. Konfigurieren von PHP 8.3 für Webserver.

  • PHP für Apache konfigurieren

Wenn Sie den Apache-Webserver verwenden, müssen Sie das PHP-Modul für Apache aktivieren und konfigurieren. Folge diesen Schritten:

sudo a2enmod php8.3

Starten Sie Apache neu, um die Änderungen zu übernehmen:

sudo systemctl restart apache2
  • PHP für Nginx konfigurieren

Wenn Sie den Nginx-Webserver verwenden, müssen Sie PHP-FPM für Nginx aktivieren und konfigurieren. Folge diesen Schritten:

sudo zypper in php8.3-fpm

PHP-FPM aktivieren und starten:

sudo systemctl enable php-fpm
sudo systemctl start php-fpm

Konfigurieren Sie Nginx für die Verwendung von PHP-FPM, indem Sie die Nginx-Konfigurationsdatei bearbeiten (normalerweise unter /etc/nginx/nginx.conf oder /etc/nginx/sites-available/default) und fügen Sie die folgenden Zeilen innerhalb von hinzu location Block:

location ~ \.php$ {
    include fastcgi_params;
    fastcgi_pass 127.0.0.1:9000;
    fastcgi_index index.php;
    fastcgi_param SCRIPT_FILENAME $document_root$fastcgi_script_name;
}

Starten Sie Nginx neu, um die Änderungen zu übernehmen:

sudo systemctl restart nginx

Glückwunsch! Sie haben PHP 8.3 erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation der PHP-Skriptsprache auf Ihrem openSUSE-System verwendet haben. Für zusätzliche oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, hier nachzuschauen die offizielle PHP-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert