So installieren Sie PHPStorm auf Fedora 39

Installieren Sie PHPStorm auf Fedora 39

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie PHPStorm auf Fedora 39 installieren. Im Bereich der PHP-Entwicklung gilt PhpStorm als Leuchtturm für Effizienz und Produktivität. Diese integrierte Entwicklungsumgebung (Integrated Development Environment, IDE) von JetBrains ist aufgrund ihrer intelligenten Code-Vervollständigung, der schnellen Fehlerprüfung, der schnellen Navigation und der automatisierten Umgestaltung bei Entwicklern beliebt.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie zumindest über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie im Root-Konto ausgeführt werden. Andernfalls müssen Sie möglicherweise Folgendes hinzufügen:sudo‚ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die Schritt-für-Schritt-Installation des PhpStorm auf einem Fedora 39.

Voraussetzungen

Bevor wir mit dem Installationsprozess beginnen, stellen wir sicher, dass Sie über alles verfügen, was Sie benötigen:

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt wird: Fedora 39.
  • Es wird empfohlen, eine Neuinstallation des Betriebssystems zu verwenden, um mögliche Probleme zu vermeiden.
  • Um Befehle ausführen zu können, benötigen Sie Zugriff auf das Terminal. Zu diesem Zweck stellt Fedora 39 die Terminal-Anwendung bereit. Sie finden es in Ihrem Anwendungsmenü.
  • Eine Netzwerkverbindung oder ein Internetzugang zum Herunterladen des PhpStorm-Repositorys.
  • A non-root sudo user oder Zugriff auf die root user. Wir empfehlen, als zu agieren non-root sudo userda Sie Ihrem System schaden können, wenn Sie als Root nicht vorsichtig sind.

Installieren Sie PHPStorm auf Fedora 39

Schritt 1. Vor der Installation PHPStorm, esist entscheidend für Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Fedora haben Anlage ist vorbereitet. Beginnen Sie mit der Aktualisierung Ihre Systempakete. Öffnen Sie Ihr Terminal und führen Sie Folgendes aus Befehl:

sudo dnf clean all
sudo dnf update

Als nächstes prüfen für Java Laufzeitumgebung (JRE). Obwohl PHPStorm kommt mit seinem eigenen gebündelte JetBrains Laufzeit, es ist gut Praxis zu gewährleisten eine JRE ist installiert auf Ihrem System. Führen Sie Folgendes aus Befehl zum Überprüfen:

java -version

Wenn Java nicht installiert ist, können Sie es mit dem folgenden Befehl installieren:

sudo dnf install java-11-openjdk-devel

Schritt 2. Installation PHPStorm auf Fedora 39.

  • Installieren Sie PHPStorm aus der offiziellen Quelle.

Der erste Schritt im Installationsprozess ist das Herunterladen von PhpStorm. Sie können dies tun, indem Sie die offizielle JetBrains-Website besuchen und die neueste mit Linux kompatible Version herunterladen. Der Download kann über gestartet werden wget Befehl im Terminal oder indem Sie einen Webbrowser verwenden, um zur Download-Seite zu navigieren.

Um beispielsweise PhpStorm mit dem herunterzuladen wget Befehl würden Sie den folgenden Befehl im Terminal verwenden:

wget https://download.jetbrains.com/product?code=PS&latest&distribution=linux

Dieser Befehl lädt die neueste Version von PhpStorm für Linux von der JetBrains-Website herunter.

Nächste, Navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in das Sie den PhpStorm-Tarball heruntergeladen haben, und extrahieren Sie den Tarball mithilfe von an einen gewünschten Speicherort auf Ihrem System tar Befehl:

tar -xzf PhpStorm-*.tar.gz -C /path/to/extract/to

Navigieren Sie zum extrahierten PhpStorm-Verzeichnis und führen Sie das aus phpstorm.sh Skript zum Starten des Installationsprozesses:

cd /path/to/extracted/directory/PhpStorm-*/bin
./phpstorm.sh

Dadurch wird der PhpStorm-Installationsprozess gestartet.

  • Installieren Sie PHPStorm mit dem Snap-Paketmanager.

Wenn Sie Snap bevorzugen, ist der Vorgang etwas anders. Installieren Sie zunächst den Snap-Paketmanager auf Ihrem Fedora-System mit dem folgenden Befehl:

sudo dnf install snapd

Sobald der Snap installiert ist, können Sie PhpStorm mit dem folgenden Befehl installieren:

sudo snap install phpstorm --classic

Der --classic Das Flag wird verwendet, um die klassische Beschränkung zu aktivieren und PhpStorm vollen Zugriff auf Ihr System zu ermöglichen. Wenn Sie die Builds des Early Access Program (EAP) installieren möchten, ersetzen Sie sie --classic mit --edge.

Schritt 3. Zugriff auf PHPStorm auf Fedora.

Nach erfolgreicher Installation können Sie über Ihr Anwendungsmenü auf PhpStorm zugreifen. Wenn Sie ein Terminal verwenden, können Sie Folgendes ausführen phpstorm.sh Shell-Skript im Installationsverzeichnis unter bin.

Glückwunsch! Sie haben PHPStorm erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation von PHPStorm auf Ihrem Fedora 39-System verwendet haben. Für zusätzliche oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, hier nachzuschauen die offizielle PHPStorm-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert