So installieren Sie Skype unter Ubuntu 24.04 LTS

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Skype unter Ubuntu 24.04 LTS installieren. Im heutigen digitalen Zeitalter ist effektive Kommunikation von entscheidender Bedeutung und Skype ist für Millionen von Benutzern weltweit zur bevorzugten Plattform geworden. Egal, ob Sie mit Freunden und Familie in Verbindung bleiben, an Online-Meetings teilnehmen oder mit Kollegen zusammenarbeiten möchten, Skype bietet ein nahtloses Erlebnis.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie zumindest über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie im Root-Konto ausgeführt werden. Andernfalls müssen Sie möglicherweise Folgendes hinzufügen:sudo‚ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die Schritt-für-Schritt-Installation von Skype auf Ubuntu 24.04 (Noble Numbat). Sie können die gleichen Anweisungen auch für Ubuntu 22.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint, Elementary OS, Pop!_OS und mehr befolgen.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme läuft: Ubuntu und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint.
  • Es wird empfohlen, eine Neuinstallation des Betriebssystems zu verwenden, um mögliche Probleme zu vermeiden.
  • SSH-Zugriff auf den Server (oder öffnen Sie einfach Terminal, wenn Sie sich auf einem Desktop befinden).
  • Eine aktive Internetverbindung. Sie benötigen eine Internetverbindung, um die erforderlichen Pakete und Abhängigkeiten herunterzuladen.
  • Ein Ubuntu 24.04-System mit Root-Zugriff oder ein Benutzer mit Sudo-Berechtigungen.

Installieren Sie Skype unter Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat

Schritt 1. Aktualisieren des Paket-Repositorys.

Es empfiehlt sich immer, die neuesten Systemaktualisierungen anzuwenden, um optimale Leistung und Sicherheit zu gewährleisten. Öffnen Sie das Terminal und führen Sie die folgenden Befehle aus, um Ihr System zu aktualisieren:

sudo apt update

Dieser Befehl ruft die neuesten Paketinformationen aus den Ubuntu-Repositorys ab, sodass Sie die neueste Version von Skype und seinen Abhängigkeiten installieren können. Die Aktualisierung des Paket-Repositorys ist für die Aufrechterhaltung der Sicherheit und Stabilität Ihres Systems von entscheidender Bedeutung.

Schritt 2. Skype unter Ubuntu 24.04 installieren.

  • Methode 1: Skype mithilfe des Snap-Pakets installieren

Snap-Pakete erfreuen sich in der Linux-Community aufgrund ihrer einfachen Installation und automatischen Updates zunehmender Beliebtheit. Snaps sind eigenständige Anwendungen, die alle notwendigen Abhängigkeiten bündeln und somit eine praktische Wahl für die Installation von Software unter Ubuntu sind. Um Skype mit dem Snap-Paket zu installieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

sudo snap install skype --classic

Warten Sie, bis der Installationsvorgang abgeschlossen ist. Snap lädt die erforderlichen Dateien herunter und richtet Skype auf Ihrem System ein.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie Skype über das Anwendungsmenü oder durch Eingabe starten skype im Terminal.

  • Methode 2: Skype mit APT aus offiziellen Repositories installieren

Eine weitere zuverlässige Methode zur Installation von Skype unter Ubuntu 24.04 ist die Verwendung des Advanced Package Tool (APT) aus den offiziellen Skype-Repositorys. APT ist ein leistungsstarkes Befehlszeilentool, das die Installation, Aktualisierung und Entfernung von Paketen auf Debian-basierten Systemen wie Ubuntu übernimmt. Um Skype mit APT zu installieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

Laden Sie den Skype-GPG-Schlüssel herunter, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

wget https://repo.skype.com/data/SKYPE-GPG-KEY

Fügen Sie den heruntergeladenen GPG-Schlüssel zum Schlüsselbund Ihres Systems hinzu:

sudo apt-key add SKYPE-GPG-KEY

Fügen Sie als Nächstes das Skype-Repository zur Quellenliste Ihres Systems hinzu:

echo "deb (arch=amd64) https://repo.skype.com/deb stable main" | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/skype-stable.list

Installieren Sie Skype, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

sudo apt update
sudo apt install skypeforlinux

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie Skype über das Anwendungsmenü oder durch Eingabe starten skypeforlinux im Terminal.

  • Methode 3: Skype mit Flatpak installieren

Flatpak ist ein universelles Paketsystem, mit dem Sie Anwendungen über verschiedene Linux-Distributionen hinweg installieren können. Es bietet eine Sandbox-Umgebung, die sicherstellt, dass Anwendungen vom Rest des Systems isoliert sind. Um Skype mit Flatpak unter Ubuntu 24.04 zu installieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

sudo apt install flatpak

Fügen Sie das Flathub-Repository hinzu, das eine breite Palette von Flatpak-Anwendungen hostet:

flatpak remote-add --if-not-exists flathub https://flathub.org/repo/flathub.flatpakrepo

Installieren Sie Skype mit Flatpak mit dem folgenden Befehl:

flatpak install flathub com.skype.Client

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie Skype durch Ausführen von:

flatpak run com.skype.Client

Nachdem Sie Skype erfolgreich auf Ihrem Ubuntu 24.04-System installiert haben, ist es an der Zeit, es für die Verwendung einzurichten. Wenn Sie Skype zum ersten Mal starten, werden Sie aufgefordert, sich bei Ihrem Konto anzumelden. Wenn Sie kein Skype-Konto haben, können Sie ganz einfach eines erstellen, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Nehmen Sie sich nach der Anmeldung einen Moment Zeit, um Ihre Audio- und Videoeinstellungen zu konfigurieren. Skype erkennt automatisch das Mikrofon und die Kamera Ihres Systems, Sie können die Einstellungen jedoch anpassen, um eine optimale Leistung sicherzustellen. Gehen Sie zum Skype-Einstellungsmenü und navigieren Sie zum Abschnitt „Audio & Video“, um Ihre Einstellungen zu verfeinern.

Glückwunsch! Sie haben Skype erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation von Skype auf dem Ubuntu 24.04 LTS-System verwendet haben. Für weitere Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, hier nachzuschauen die Skype-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert