So installieren Sie Steam auf Ubuntu 24.04 LTS

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Steam auf Ubuntu 24.04 LTS installieren. Steam, die beliebte digitale Vertriebsplattform für PC-Spiele, hat die Spielebranche revolutioniert, indem sie Spielern eine riesige Titelbibliothek und ein nahtloses Spielerlebnis bietet. Angesichts der zunehmenden Popularität von Linux als Spieleplattform möchten viele Ubuntu-Benutzer Steam unbedingt auf ihren Systemen installieren.

Dieser Artikel setzt voraus, dass Sie über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell benutzt, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‚sudo‚ zu den Befehlen hinzu, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die schrittweise Installation von Steam auf Ubuntu 24.04 (Noble Numbat). Sie können die gleichen Anweisungen auch für Ubuntu 22.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint, Elementary OS, Pop!_OS und mehr befolgen.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme läuft: Ubuntu und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint.
  • Um potenzielle Probleme zu vermeiden, wird eine Neuinstallation des Betriebssystems empfohlen.
  • Mindestens 4 GB RAM und 20 GB freier Festplattenspeicher.
  • SSH-Zugriff auf den Server (oder öffnen Sie einfach Terminal, wenn Sie an einem Desktop sitzen).
  • Eine aktive Internetverbindung. Sie benötigen eine Internetverbindung, um die erforderlichen Pakete und Abhängigkeiten herunterzuladen.
  • Ein Ubuntu 24.04-System mit Root-Zugriff oder ein Benutzer mit Sudo-Berechtigungen.

Installieren Sie Steam auf Ubuntu 24.04 LTS Noble Numbat

Schritt 1. Aktualisieren des Paket-Repositorys.

Um einen reibungslosen Installationsprozess zu gewährleisten, ist es wichtig, Ihre Systempakete auf die neuesten Versionen zu aktualisieren. Öffnen Sie ein Terminal und führen Sie die folgenden Befehle aus:

sudo apt update
sudo apt upgrade

Der apt update Befehl aktualisiert die Paketliste, während apt upgrade installiert die verfügbaren Updates. Dieser Schritt hilft bei der Lösung von Abhängigkeitsproblemen und bietet Zugriff auf die neuesten Sicherheitspatches und Fehlerbehebungen.

Schritt 2. Steam auf Ubuntu 24.04 installieren.

  • Methode 1: Steam über die GUI installieren

Eine der einfachsten Methoden, Steam auf Ubuntu 24.04 zu installieren, ist über die grafische Benutzeroberfläche (GUI). Folgen Sie diesen Schritten:

  • Öffnen Sie das Ubuntu Software Center oder die GNOME-Softwareanwendung.
  • Suchen Sie in der Suchleiste nach „Steam“.
  • Klicken Sie in den Suchergebnissen auf den Eintrag „Steam“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren“, um den Installationsvorgang zu starten.
  • Geben Sie bei der entsprechenden Aufforderung das Kennwort Ihres Benutzerkontos ein.
  • Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.
  • Sobald die Installation abgeschlossen ist, finden Sie die Steam-Anwendung im Anwendungsmenü oder indem Sie in der Aktivitätenübersicht nach „Steam“ suchen.

    • Methode 2: Steam über die Befehlszeile installieren.

    Für diejenigen, die die Befehlszeilenschnittstelle (CLI) bevorzugen, ist die Installation von Steam unter Ubuntu 24.04 ebenso unkompliziert. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um das Steam-Repository zur Quellenliste Ihres Systems hinzuzufügen:

    sudo apt-add-repository multiverse
    sudo apt update

    Installieren Sie Steam, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

    sudo apt install steam

    Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie Steam starten, indem Sie „Steam“ in das Terminal eingeben oder in der Aktivitätenübersicht nach „Steam“ suchen.

    • Methode 3: Steam über Snap installieren.

    Ubuntu 24.04 unterstützt Snap-Pakete, also eigenständige Softwarepakete, die alle erforderlichen Abhängigkeiten und Bibliotheken enthalten. Die Installation von Steam über Snap kann eine praktische Option sein, insbesondere wenn bei den herkömmlichen Installationsmethoden Kompatibilitätsprobleme auftreten. Folgen Sie diesen Schritten:

    sudo apt install snapd

    Sobald Snapd installiert ist, führen Sie den folgenden Befehl aus, um Steam über Snap zu installieren:

    sudo snap install steam

    Nachdem die Installation abgeschlossen ist, können Sie Steam starten, indem Sie „snap run steam“ in das Terminal eingeben oder in der Aktivitätenübersicht nach „Steam“ suchen.

    • Methode 4: Steam über Flatpak installieren.

    Flatpak ist ein weiteres Paketverwaltungssystem, das eine Sandbox-Umgebung für Anwendungen bereitstellt und so für mehr Sicherheit und Isolierung sorgt. Die Installation von Steam über Flatpak kann eine sinnvolle Option sein, insbesondere wenn bei anderen Installationsmethoden Kompatibilitätsprobleme auftreten. Folgen Sie diesen Schritten:

    sudo apt install flatpak
    sudo flatpak remote-add --if-not-exists flathub https://flathub.org/repo/flathub.flatpakrepo

    Sobald das Flatpak-Repository aktiviert ist, führen Sie den folgenden Befehl aus, um Steam über Flatpak zu installieren:

    sudo flatpak install flathub com.valvesoftware.Steam

    Nach Abschluss der Installation können Sie Steam starten, indem Sie flatpak run com.valvesoftware.Steam im Terminal oder indem Sie in der Aktivitätenübersicht nach „Steam“ suchen.

    Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Steam erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation von Steam auf dem Ubuntu 24.04 LTS-System verwendet haben. Für weitere Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, die Steam-Website.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert