So installieren Sie TypeScript unter Ubuntu 22.04 LTS

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie TypeScript auf Ubuntu 22.04 LTS installieren. TypeScript, eine von Microsoft entwickelte Open-Source-Sprache, ist für die Erstellung umfangreicher Webanwendungen konzipiert. Es verbessert JavaScript durch die Einführung von Funktionen wie statischer Typisierung, was zu weniger Laufzeitfehlern, verbesserter Codequalität und einfacherer Wartung führt, insbesondere bei großen Projekten. Die Fähigkeit von TypeScript, Typen und Schnittstellen zu definieren, macht den Code vorhersehbarer und weniger fehleranfällig.

TypeScript ist kein Konkurrent von JavaScript, sondern ergänzt es durch zusätzliche Funktionen, die JavaScript verbessern. Es unterstützt vorhandenen JavaScript-Code, ermöglicht die Integration beliebter JavaScript-Bibliotheken und erleichtert den Aufruf von TypeScript-Code aus nativem JavaScript.

Dieser Artikel setzt voraus, dass Sie über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell benutzt, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie das Root-Konto verwenden. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise ‚sudo‚ zu den Befehlen hinzu, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die schrittweise Installation der Programmiersprache TypeScript auf Ubuntu 22.04 (Jammy Jellyfish). Sie können die gleichen Anweisungen auch für Ubuntu 22.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint, Elementary OS, Pop!_OS und mehr befolgen.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme läuft: Ubuntu 22.04, 20.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint.
  • SSH-Zugriff auf den Server (oder öffnen Sie einfach Terminal, wenn Sie an einem Desktop sitzen).
  • Grundkenntnisse der Linux-Befehlszeilenschnittstelle (CLI). Diese Anleitung setzt voraus, dass Sie mit der Ausführung von Befehlen in einem Terminal vertraut sind.
  • Eine aktive Internetverbindung. Sie benötigen eine Internetverbindung, um die erforderlichen Pakete und Abhängigkeiten für TypeScript herunterzuladen.
  • A non-root sudo user oder Zugang zum root userWir empfehlen, als non-root sudo userda Sie Ihrem System schaden können, wenn Sie als Root nicht vorsichtig sind.

Installieren Sie TypeScript auf Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish

Schritt 1. Der erste Schritt bei jedem Installationsprozess auf einem Linux-System besteht darin, sicherzustellen, dass das System auf dem neuesten Stand ist. Regelmäßige Updates sind für die Aufrechterhaltung der Systemsicherheit und -kompatibilität von entscheidender Bedeutung. Sie bieten die neuesten Funktionen und Fehlerbehebungen und verbessern die Systemleistung und -stabilität. Um Ihr Ubuntu-System zu aktualisieren, öffnen Sie das Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus:

sudo apt update
sudo apt upgrade

Schritt 2. Node.js installieren.

Node.js ist eine wichtige Komponente beim Einrichten einer TypeScript-Entwicklungsumgebung. Um Node.js zu installieren, verwenden Sie den folgenden Befehl:

sudo apt install nodejs npm

Nach der Installation ist es immer sinnvoll, die installierte Node.js-Version zu überprüfen. Dieser Überprüfungsschritt stellt sicher, dass die Installation erfolgreich war und Node.js einsatzbereit ist. Um Ihre Node.js-Version zu überprüfen, verwenden Sie den folgenden Befehl:

node --version

Das System sollte antworten, indem es die installierte Version von Node.js anzeigt.

Schritt 3. TypeScript auf Ubuntu 22.04 installieren.

Sobald Node.js eingerichtet ist, können Sie mit der Installation des TypeScript-Compilers fortfahren. Verwenden Sie den folgenden Befehl:

npm install -g typescript

Der -g Flag installiert TypeScript global und macht es auf Ihrem gesamten System verfügbar.

Nach der Installation von TypeScript ist es ratsam, die Installation zu überprüfen. Um die installierte Version des TypeScript-Compilers zu überprüfen, führen Sie Folgendes aus:

tsc --version

Dieser Befehl gibt die installierte Version des TypeScript-Compilers aus und bestätigt eine erfolgreiche Installation.

Schritt 4. Erstellen eines TypeScript-Testprojekts.

Nach der Installation von TypeScript können Sie ein Testprojekt erstellen, um zu überprüfen, ob alles richtig funktioniert. Generieren Sie nun eine package.json-Datei für Ihr Projekt. Diese Datei enthält verschiedene für das Projekt relevante Metadaten:

npm init

Installieren Sie TypeScript in Ihrem Projekt:

npm install typescript ts-node

Installieren Sie die Typdeklarationsdatei von Node.js. Diese Datei stellt TypeScript die Form der exportierten API der Bibliothek bereit:

npm install @types/node

Generieren Sie ein tsconfig.json Datei. Diese Datei gibt die Stammdateien und die Compileroptionen an, die zum Kompilieren des Projekts erforderlich sind:

npx tsc --init --module commonjs

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben TypeScript erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation der Programmiersprache TypeScript auf dem Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish-System verwendet haben. Für weitere Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, die offizielle TypeScript-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert