So installieren Sie WinSCP unter Ubuntu 22.04 LTS

Installieren Sie WinSCP unter Ubuntu 22.04

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie WinSCP unter Ubuntu 22.04 LTS installieren. WinSCP, ein beliebter FTP-Client, ist eine Windows-basierte Anwendung zum Übertragen von Daten zwischen Computern. Es bietet FTP- und SFTP-Ansätze für die Dateiübertragung. Obwohl WinSCP hauptsächlich für Windows verfügbar ist, kann es mithilfe des Windows-Emulators Wine auch auf Ubuntu und anderen Linux-Distributionen installiert werden.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie zumindest über Grundkenntnisse in Linux verfügen, wissen, wie man die Shell verwendet, und, was am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Site auf Ihrem eigenen VPS hosten. Die Installation ist recht einfach und setzt voraus, dass Sie im Root-Konto ausgeführt werden. Andernfalls müssen Sie möglicherweise Folgendes hinzufügen:sudo‚ zu den Befehlen, um Root-Rechte zu erhalten. Ich zeige Ihnen die Schritt-für-Schritt-Installation des WinSCP unter Ubuntu 22.04. Sie können die gleichen Anweisungen auch für Ubuntu 22.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint, Elementary OS, Pop!_OS und mehr befolgen.

Voraussetzungen

  • Ein Server, auf dem eines der folgenden Betriebssysteme läuft: Ubuntu 22.04, 20.04 und jede andere Debian-basierte Distribution wie Linux Mint.
  • Es wird empfohlen, eine Neuinstallation des Betriebssystems zu verwenden, um mögliche Probleme zu vermeiden.
  • Greifen Sie auf das Terminal Ihres Ubuntu-Systems zu, wo wir die Befehle für eine nahtlose WinSCP-Installation ausführen.
  • Eine aktive Internetverbindung. Sie benötigen eine Internetverbindung, um die erforderlichen Pakete und Abhängigkeiten für WinSCP herunterzuladen.
  • A non-root sudo user oder Zugriff auf die root user. Wir empfehlen, als zu agieren non-root sudo userda Sie Ihrem System schaden können, wenn Sie als Root nicht vorsichtig sind.

Installieren Sie WinSCP auf Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish

Schritt 1. Stellen Sie vor Beginn des Installationsprozesses sicher, dass Ihre Systempakete auf dem neuesten Stand sind. Sie können dies tun, indem Sie den folgenden Befehl im Terminal ausführen:

sudo apt update
sudo apt upgrade

Schritt 2. Wine installieren.

Vor der Installation von WinSCP müssen Sie Wine auf Ihrem Ubuntu-System installieren und konfigurieren. Wine benötigt die 32-Bit-Architektur, um Windows-Anwendungen auf einem 64-Bit-Debian-System auszuführen. Aktivieren Sie die 32-Bit-Architektur, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

sudo dpkg --add-architecture i386
sudo apt update

Nachdem Ihr System nun vorbereitet ist, fahren wir mit der Wine-Installation fort. Um Wine auf Debian 12 Bookworm zu installieren, müssen wir das Wine-Repository hinzufügen. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um den Repository-Schlüssel hinzuzufügen:

wget -O- https://dl.winehq.org/wine-builds/winehq.key | sudo gpg --dearmor -o /usr/share/keyrings/winehq-archive-keyring.gpg

Als nächstes fügen Sie das Repository selbst hinzu, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

echo "deb [signed-by=/usr/share/keyrings/winehq-archive-keyring.gpg] https://dl.winehq.org/wine-builds/debian/ bookworm main" | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/winehq.list

Nachdem das Repository nun hinzugefügt wurde, aktualisieren Sie die Paketlisten und installieren Sie Wine, indem Sie diesen Befehl ausführen:

sudo apt install --install-recommends winehq-stable

Während des Installationsvorgangs werden Sie möglicherweise aufgefordert, zusätzliche Pakete zu bestätigen. Lesen Sie die Eingabeaufforderungen sorgfältig durch und drücken Sie „Y‚ wenn benötigt.

Um sicherzustellen, dass Wine korrekt installiert ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Installation zu überprüfen:

wine --version

Schritt 3. WinSCP unter Ubuntu 22.04 installieren.

Laden Sie zunächst das WinSCP-Installationsprogramm vom offiziellen herunter WinSCP-Downloadseite und speichern Sie das Installationsprogramm an einem leicht zugänglichen Ort, beispielsweise in Ihrem Download-Ordner.

Sobald der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie das Terminal und navigieren Sie zum Verzeichnis „Downloads“. Sie können den erfolgreichen Download des WinSCP-Installationsprogramms überprüfen, indem Sie den Inhalt des Verzeichnisses auflisten:

cd Downloads && ls

Verwenden Sie nun das Wine-Dienstprogramm, um die heruntergeladene ausführbare WinSCP-Datei zu installieren. Führen Sie im Terminal den folgenden Befehl aus:

wine WinSCP-*-Setup.exe

Es erscheint ein Bildschirm. Wählen Sie die Option „Für alle Benutzer installieren (empfohlen)“. Stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu, indem Sie auf die Schaltfläche „Akzeptieren“ klicken. Wählen Sie den Setup-Typ aus, indem Sie auf die Option „Typische Installation (empfohlen)“ klicken und auf die Schaltfläche „Weiter“ klicken. Wählen Sie dann die „Initial User Interface“ aus, indem Sie auf „Commander“ klicken, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Next“, um fortzufahren.

Installieren Sie WinSCP auf Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish

Schritt 4. Greifen Sie unter Ubuntu auf WinSCP zu.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, gehen Sie zu „Alle Anwendungen“ und suchen Sie nach „WinSCP“. Doppelklicken Sie darauf, um das Programm auszuführen. Außerdem wird automatisch eine Desktop-Verknüpfung erstellt. Um es zu verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie „Start zulassen“.

Installieren Sie WinSCP auf Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish

Glückwunsch! Sie haben WinSCP erfolgreich installiert. Vielen Dank, dass Sie dieses Tutorial zur Installation von WinSCP auf dem Ubuntu-System verwendet haben. Für weitere Hilfe oder nützliche Informationen empfehlen wir Ihnen, hier nachzuschauen die offizielle WinSCP-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert